Waffenamnestie

1 Bild

Bilanz der Waffenamnestie

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 12.08.2018 | 44 mal gelesen

Genau ein Jahr lang konnten alle Bürger im Landratsamt oder bei der Polizei Waffen gebührenfrei abgeben, ohne dafür strafrechtlich belangt zu werden. Die Regelung betraf illegal besessene Waffen. Von den 154 abgegebenen Kurz- und Langwaffen waren 100 in illegalem Besitz. Rechtmäßig besessene Waffen können auch künftig abgegeben werden. "Mit diesem Zulauf hätten wir nicht gerechnet", bilanziert der im Landratsamt...

1 Bild

Illegaler Waffenbesitz in Fischach: 85-Jährige liefert Gewehr bei Polizei ab

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Fischach | am 10.05.2018 | 333 mal gelesen

Eine 85-Jährige hat der Polizei kürzlich einen Besuch abgestattet - mit einem Gewehr.  Beim Entrümpeln des Hauses in Fischach hatte die 85-jährige Frau ein altes, vermutlich illegal besessenes Kleinkalibergwehr gefunden. Das übergab sie nun der Polizei zur Verwertung. Bereits vergangene Woche wurde auf dem Parkplatz des Klosters Oberschönenfeld der Lauf eines Gewehres gefunden, der durch einen Unbekannten dort entsorgt...

1 Bild

Waffenamnestie: Positive Halbzeitbilanz

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 23.01.2018 | 189 mal gelesen

Zum 6. Juli 2017 wurde das Waffengesetz geändert. Inhalt der Änderung ist unter anderem die sogenannte "Waffenamnestie". Dies bedeutet, dass alle Bürger gebührenfrei Waffen im Landratsamt oder bei der Polizei abgeben können, ohne dafür strafrechtlich belangt zu werden. Die Regelung gilt befristet bis 1. Juli 2018 und betrifft illegal besessene Waffen. Rechtmäßig besessene Waffen konnten schon bisher und können auch künftig...