Waffenhandel

1 Bild

Wer Waffen sät, wird Flüchtlinge ernten - FLUCHTGRUND WAFFENHANDEL

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 24.10.2018 | 32 mal gelesen

Augsburg: Hollbau | Fr, 09.11.2018, 20:00 Uhr, Hollbau, Im Annahof 4, Augsburg Wer Waffen sät, wird Flüchtlinge ernten - FLUCHTGRUND WAFFENHANDEL Vortrag und Diskussion mit Jürgen Grässlin 68 Millionen Menschen befinden sich auf der Flucht – so viele wie noch nie. Deutschland trägt massiv Mitverantwortung an der Massenflucht: Ganz legal rüsten deutsche Waffenschmieden seit Jahren Scheindemokraten und Diktatoren hoch und stabilisieren sie an...

1 Bild

Gescheiterter Waffendeal an der A8: Polizei veröffentlicht Details und sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 07.08.2017 | 226 mal gelesen

Zu dem gescheiterten Waffendeal, in dessen Folge ein Schuss fiel, der einen Mann schwer verletzte, hat die Polizei nun neue Details veröffentlicht. Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen wurde bekannt, dass vor der Tat zwei weitere Fahrzeuge unbekannten Herstellers im hinteren, östlichen Bereich geparkt standen. Die Insassen dieser beiden Fahrzeuge unterhielten sich augenscheinlich miteinander. Des Weiteren soll sich...

1 Bild

Waffendeal an der A8: Mann schießt 19-jährigem Kunden in den Kopf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 01.08.2017 | 529 mal gelesen

Am A8-Parkplatz bei der Kapelle St. Salvator ist ein vereinbartes Treffen zweier Männer am Montag fast tödlich verlaufen. Davon berichtet am Dienstag die Augsburger Polizei. Ein 39-jähriger Münchner und ein 19-Jähriger aus dem Bereich Göppingen in Baden-Württemberg hatten sich am Abend am Pendlerparkplatz bei Adelzhausen für einen Waffenkauf verabredet. Dort wollte der 39-Jährige dem 19-Jährigen eine Faustfeuerwaffe, die er...

Ökumenisches Friedensgebet: Die Pax Christi Basisgruppe Schwabmünchen lädt ein

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 03.11.2016 | 13 mal gelesen

Schwabmünchen: Unterkirche St.Michael | Die Pax Christi Basisgruppe Schwabmünchen veranstaltet zusammen mit einem ökumenischen Arbeitskreis am Dienstag, 15. November, um 19 Uhr in der Unterkirche St. Michael (Eingang Luitpoldstraße) ein Ökumenisches Friedensgebet unter dem Titel „Kriegsspuren - Friedensspuren“. Der Chor „Mosaik“ aus Schwabegg wird den Gottesdienst musikalisch begleiten. Anschließend an das Ökumenische Friedensgebet um 20 Uhr zeigen die...