Wasserwacht

Die Wasserwacht ist eine Gemeinschaft des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Ihre Aufgabe ist die Rettung von Personen am, auf und im Wasser. Die Organisation ist mit insgesamt über 137.000 Mitgliedern (davon 51.000 aktive Rettungsschwimmer) als Hilfs- und Wasserrettungsorganisation in allen Landesverbänden des Deutschen Roten Kreuzes vertreten. Die Wasserwacht ist vor allem küstennah und auf Binnengewässern tätig. Die Mitglieder arbeiten ehrenamtlich und in ihrer Freizeit für die Wasserwacht. Das Motto der Gemeinschaft lautet „Aus Spaß am Sport und aus Freude am Helfen“.

Als Gemeinschaft des Deutschen Roten Kreuzes ist die Wasserwacht den Grundsätzen der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung verpflichtet.
1 Bild

Wasserwacht Mering feiert ihr 60-jähriges Bestehen

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | vor 2 Tagen | 41 mal gelesen

Mering: Wasserwacht | Im Jahr 1979 entstand das feste Heim der Meringer Wasserwacht an der Lechstaustufe 23. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen halten fünf ehrenamtliche Helfer für akute Notfälle Bereitschaft. Am 7. Juli 2018 feierte die Wasserwacht Mering in ihrem Heim am Südufer des Mandichosee den 60. Geburtstag. Am 15. September wird dort die nächste Fortbildung für Ausbilder im Sanitätsdienst stattfinden. Vor 39 Jahren bekam die...

1 Bild

Zurückgelassenes Schlauchboot löst Großeinsatz am Hochablass aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 06.08.2018 | 183 mal gelesen

Sechs Schnelleinsatztruppen der Wasserrettung, ein Rettungshubschrauber, ein Polizeihubschrauber, ein Rettungswagen und Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr waren am Sonntag in den frühen Morgenstunden am Hochablass im Einsatz. Der Grund: Ein Schlauchboot, das vermutlich ein Badegast zurückgelassen hatte. Gegen 6 Uhr wurden die ehrenamtlichen Helfer der Wasserwacht Augsburg unsanft geweckt. Polizeibeamte hatten...

1 Bild

Rettung in letzter Sekunde: Sechsjähriges Mädchen ertrinkt fast in Nichtschwimmerbecken

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.08.2018 | 648 mal gelesen

In einem Familienbad rettete die Wasserwacht am Sonntagabend gegen 19 Uhr ein sechsjähriges Mädchen vor dem Ertrinken. Die Hilfe kam wohl gerade noch rechtzeitig. Kinder sprachen die ehrenamtlichen Rettungsschwimmer an und baten um Hilfe, weil ein Mädchen leblos im Nichtschwimmerbecken trieb. Die drei Retter bargen das Mädchen sofort aus dem Wasser und begannen noch am Beckenrand mit einer Reanimation. Dadurch konnten sie...

1 Bild

Hundebadetag Bello’s Batschlach am 15. & 16. September

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 02.08.2018 | 31 mal gelesen

Augsburg: Familienbad Plärrer | Zum 4. Hundebadetag „Bello’s Batschlach“ lädt die BRK-Wasserwacht Augsburg-West am Samstag und Sonntag, 15. und 16. September, ins Familienbad Augsburg ein. Von 10 bis 18 Uhr werden dann die Schwimmbecken, die bereits für den regulären Schwimmbetrieb geschlossen sind, für die Vierbeiner der Stadt geöffnet. Geboten sind Shows, ein großer Marktplatz, Mitmach-Aktionen und wieder die beliebte Schwäbische Dog Diving...

1 Bild

Augsburger BRK-Wasserrettungshunde in der Quizshow „Frag doch mal die Maus“

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 02.08.2018 | 217 mal gelesen

Am kommenden Samstag, 4. August, sind die Wasserrettungshunde der BRK Wasserwacht Augsburg-Stadt in der Quizshow „Frag doch mal die Maus!“ in der ARD zu sehen. Im Frühjahr dieses Jahres erhielt der Leiter der Augsburger Wasserrettungshunde, Marco Greiner, eine ganz besondere Anfrage per E-Mail. Die Produktionsfirma Ansager & Schnippslemann, welche für den WDR die Quizshow „Frag doch mal die Maus!“ mit produziert, wollte...

1 Bild

74-Jähriger muss nach Badeunfall im Ilsesee wiederbelebt werden - Wasserwacht in erhöhter Alarmbereitschaft

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 01.08.2018 | 250 mal gelesen

Nach einem Badeunfall im Ilsesee konnte am Dienstagmittag ein 74-Jähriger erfolgreich wiederbelebt werden. Der Augsburger hat sein Überleben vermutlich dem beherzten und korrekten Eingreifen von Ersthelfern zu verdanken. Die Wasserwacht ist bei den momentanen Temperaturen in erhöhter Alarmbereitschaft. Als der Mann unterging, reagierten andere Badegäste sofort und konnten ihn aus dem Wasser retten. Anschließend leiteten...

3 Bilder

Wasserrettungshunde retten zwei Buben im Autobahnsee

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 30.07.2018 | 288 mal gelesen

Augsburg: Autobahnsee | Am Montagnachmittag, gegen 14:15 Uhr, befanden sich mehrere Wasserrettungshundeteams der BRK Wasserwacht Augsburg-Stadt am Autobahnsee und hielten eine kleine Showübung für eine Delegation von marokkanischen Rettungsschwimmern ab, die zur Zeit zu Gast bei der Wasserwacht Bayern sind. Gerade als die Übung beendet war bemerkte ein Wasserrettungshunde Team ein Kanu, dass offensichtlich gekentert war und drohte unter zu gehen....

1 Bild

Wasserrettungshunde retten zwei Buben im Autobahnsee

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 30.07.2018 | 519 mal gelesen

Einsatzhunde der Wasserwacht haben zwei Buben aus dem Autobahnsee gerettet. Das berichten die Rettungsschwimmer am Montag in einer Pressemitteilung. Am Montagnachmittag, gegen 14.15 Uhr, befanden sich zunächst mehrere Wasserrettungshundeteams der BRK Wasserwacht Augsburg-Stadt am Autobahnsee und hielten eine kleine Showübung für eine Delegation von marokkanischen Rettungsschwimmern ab, die zur Zeit zu Gast bei der...

1 Bild

Bobingen: Jugendlicher schlägt Elfjährigen ins Gesicht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 27.07.2018 | 88 mal gelesen

Die Bobinger Polizei sucht nach Zeugen. Bereits am Mittwoch kam es im Freibad Aquamarin in Bobingen zu einer Körperverletzung. Ein elfjähriger Junge wurde dabei verletzt. Wie die Polizei berichtet, saß dieser gegen 18.30 Uhr am Beckenrand des Nichtschwimmerbeckens, als er plötzlich von zwei etwa gleich alten Mädchen mit Wasser angespritzt wurde. Daraus entwickelte sich zunächst eine harmlose Wasserschlacht unter den...

1 Bild

21-Jähriger stirbt nach Badeunfall im Kuhsee 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 05.06.2018 | 1132 mal gelesen

Ein junger Mann musste gestern Abend aus dem Kuhsee in Hochzoll geborgen werden. Obwohl der 21-Jährige von den Einsatzkräften reanimiert und ins Krankenhaus gebracht werden konnte, verstarb er gegen 1.30 Uhr im Klinikum Augsburg. Kurz nach 19.30 Uhr wurde der Wasserwachtstation am Kuhsee ein untergegangener junger Mann gemeldet. Der 21-Jährige, der sich in Begleitung mehrerer Freunde beim Baden aufgehalten hatte, wollte...

1 Bild

Taucheinsatz am Kuhsee: Feuerwehr und Wasserwacht retten jungen Mann

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 05.06.2018 | 67 mal gelesen

Ein junger Mann musste gestern gegen 19.30 Uhr aus dem Kuhsee gerettet werden. Verschiedene Rettungsorganisationen waren an dem Hochzoller See im Einsatz. Kurz nach 19.30 Uhr wurde der Wasserwachtstation am Kuhsee ein untergegangener junger Mann gemeldet. Die Wasserwacht alarmierte sofort die Integrierte Leitstelle Augsburg. Die Tauchergruppe der Berufsfeuerwehr Augsburg sowie die Taucher der Wasserwacht eilten zum...

1 Bild

BRK-Jahreshauptversammlung: 37.674 Stunden für die Region Meitingen und Umgebung

Steffi Brand
Steffi Brand | Meitingen | am 05.04.2018 | 23 mal gelesen

Jede Menge beeindruckende Zahlen präsentierten die Referenten bei der Jahreshauptversammlung des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) Meitingen. 14.711 Stunden hat die Bereitschaft im vergangenen Jahr geleistet. Neben Verwaltungstätigkeiten, die mit 4.830 Stunden zu Buche schlugen, wurden 4.152 Stunden von Ehrenamtlichen im Rettungsdienst abgeleistet. Der Sanitätsdienst (1.397 Stunden), SEG-Betreuung und -Verpflegung (1.100...

1 Bild

Sie wollten Enten beobachten: Mann und Jugendlicher brechen auf gefrorenem Kuhsee ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 05.03.2018 | 488 mal gelesen

Augsburg: Rund um den Kuhsee | Ein Mann und ein Jugendlicher sind am Sonntagnachmittag in den Kuhsee gestürzt. Das Eis auf dem zugefrorenen See hatte nachgegeben und war gebrochen. Passanten wurden zu Lebensrettern. Von "dramatischen Szenen" am Westufer des Kuhsees berichtet die Wasserwacht. Ein Mann mittleren Alters und ein Teenager hatten demnach am Sonntagnachmittag die Eisfläche des Kuhsees betreten. Einige Meter vom Ufer entfernt entdeckten sie...

45 Bilder

4. Drei-Königs-Schwimmen der Schwabmünchner Wasserwacht

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 08.01.2018 | 103 mal gelesen

30 wagemutige Schwimmer schwammen am Dreikönigstag bei Schwabmünchen in der Wertach

4 Bilder

Gute Laune im kalten Wasser 1

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 08.01.2018 | 37 mal gelesen

Warm wie noch nie präsentierten sich Wetter und Wertach am Dreikönigstag in Schwabmünchen. Gerade recht für das traditionelle Wertachschwimmen der Schwabmünchner Wasserwacht. Gut 30 wagemutige stürzten sich im Neoprenanzug in die diesmal etwas mehr als fünf Grad kalte Wertach. Die Stimmung war gut, denn das die Tage zuvor herrschende Wetter brachte das Schwimmen an den Rand der Absage. "Hätte der Regen weiter angedauert, wäre...

1 Bild

Ein starkes Rotes Kreuz für Schwabmünchen

Fabian Wamser
Fabian Wamser | Schwabmünchen | am 28.12.2017 | 100 mal gelesen

Schwabmünchen - Mehr als 50 Mitglieder des Bayerischen Roten Kreuzes in Schwabmünchen kamen zur ersten Vollversammlung der Gemeinschaften seit Jahren ins Rotkreuzheim an der St. Ulrich Grundschule Schwabmünchen. Die Gemeinschaften, das sind die Bereitschaft mit dem Sozialdienst, das Jugendrotkreuz und die Wasserwacht luden ihre Mitglieder zum gegenseitigen Austausch ein, um über aktuelle Themen und das vergangene Jahr zu...

47 Bilder

3. Augsburger Hundebadetag. Bello's Batschlach.

Valterio D'Arcangelo
Valterio D'Arcangelo | Augsburg - City | am 16.09.2017 | 245 mal gelesen

Augsburg: Familienbad Plärrer | Das Familienbad Augsburg öffnet seine Pforten für Vierbeiner: Zum dritten Mal organisiert die BRK-Wasserwacht Augsburg-West unter dem Motto "Bello's Batschlach" einen Hundebadetag mit Rahmenprogramm, Shows und Marktplatz am Samstag, 16., und Sonntag, 17. September. Dabei paddeln die pelzigen Familienmitglieder für einen guten Zweck, denn der Erlös des Events kommt gänzlich dem Ehrenamt zugute.

18 Bilder

Massive Sicherheit an der Ostseeküste - Die Wasserwacht Steppach im Einsatz

Carolina Lenhart
Carolina Lenhart | Neusäß | am 12.09.2017 | 42 mal gelesen

Kiel: Kieler Förde | In den Sommermonaten und gerade in der Urlaubszeit zieht es die meisten von uns ins Wasser – egal ob See oder Meer. Gerade dann sorgen die Rettungsschwimmer der Wasserwacht für die nötige Sicherheit. So auch die Wasserwacht Steppach - und diesmal sogar im überregionalen Einsatz.  Vom 06.08.2017 bis einschließlich 12.08.2017 hat die Ortsgruppe Steppach die Wasserwacht Kiel – wie bereits die letzten Jahre – eine Woche...

15 Bilder

Die Wasserwacht Steppach im Auslandseinsatz in Marokko

Carolina Lenhart
Carolina Lenhart | Neusäß | am 12.09.2017 | 163 mal gelesen

Kenitra (Marokko): Mehdia | Eine Wasserwacht aus Schwaben in Nordafrika? Das gibt es tatsächlich!Magdalena Zehendner und Michael Stegmüller von der Wasserwacht Steppach waren im August für eine Woche in Marokko und bildeten dort marokkanische Rettungsschwimmer aus. Wasserwacht Steppach im Einsatz für Auslandsprojekt in Marokko Die Wasserwacht Schwaben ist nicht nur in der Region erfolgreich mit Anfängerschwimmunterricht, der örtlichen Ausbildung...

1 Bild

Hundebadetag mit Dog Diving Meisterschaft

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 10.09.2017 | 103 mal gelesen

Augsburg: Familienbad Plärrer | Bello's Batschlach geht in die dritte Runde, mit vielen Mitmach-Aktionen und Shows. Hunde können in den Becken des Familienbades schwimmen und spielen. Organisiert wird das Event von der BRK Wasserwacht Augsburg-West. Der Eintritt kostet 5 Euro pro Hund, Zweibeiner zahlen keinen Eintritt. Die Erlöse des Events kommen komplett dem Ehrenamt zugute und sind eine wichtige Unterstützung für die Arbeit der BRK-Wasserwacht. Mehr...

1 Bild

Hundebadetag Augsburg

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 10.09.2017 | 17 mal gelesen

Augsburg: Familienbad Plärrer | Bello's Batschlach geht in die dritte Runde, mit vielen Mitmach-Aktionen und Shows. Hunde können in den Becken des Familienbades schwimmen und spielen. Organisiert wird das Event von der BRK Wasserwacht Augsburg-West. Der Eintritt kostet 5 Euro pro Hund, Zweibeiner zahlen keinen Eintritt. Die Erlöse des Events kommen komplett dem Ehrenamt zugute und sind eine wichtige Unterstützung für die Arbeit der BRK-Wasserwacht. Mehr...

1 Bild

Hundebadetage im Familienbad am Augsburger Plärrer: Shows und Aktionen

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 10.09.2017 | 236 mal gelesen

Augsburg: Familienbad Plärrer | Hundetanz, Weitsprung, die Abnahme des „Seepferdchens für Vierbeiner“ und viele Mitmach-Aktionen und Shows stehen beim Hundebadetag „Bello’s Batschlach“ am kommenden Wochenende im Familienbad Augsburg auf dem Programm. Am Samstag und Sonntag, 16. und 17. September, sind die Becken von 10 bis 18 Uhr zum Schwimmen und Spielen für Hunde geöffnet. Organisiert wird das Event von der BRK-Wasserwacht Augsburg-West, die in diesem...

1 Bild

3. Hundebadetag im Familienbad Augsburg

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 19.08.2017 | 84 mal gelesen

Augsburg: Familienbad Plärrer | Zum Hundebadetag „Bello’s Batschlach“ lädt die BRK-Wasserwacht Augsburg-West am Samstag und Sonntag, 16. und 17. September, ins Familienbad Augsburg ein. Zum dritten Mal dürfen die Vierbeiner in die Becken, die für den regulären Schwimmbetrieb dann bereits geschlossen sind. Auf dem Programm stehen wieder viele Highlights und einige neue Shows, denn die ehrenamtlichen Helfer feiern in diesem Jahr ihr 60-jähriges...

1 Bild

Wasserwacht übt für die BEW

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 21.07.2017 | 19 mal gelesen

Im Zuge eines Audits der Bayerischen Elektrizitätswerke zeigte die Schwabmünchner Wasserwacht, seit einigen Jahren Partner des Wasserkraftwerkbetreibers, ihre Leistungsfähigkeit. Das Team um den Wasserwacht Ortsvorsitzenden Michael Ringel zeigte Vertretern von BEW, LEW und den Auditoren eine Personenrettung in der Wertach. BEW-Vertreter Rals Klocke erklärt hierzu: "Wir müssen nachweisen, dass wir in der Lage sind, auf...

1 Bild

Dramatische Szenen in Königsbrunn: 17-jährige Nichtschwimmerin fällt in Weiher und schwebt in Lebensgefahr

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 17.07.2017 | 726 mal gelesen

Eine 17-Jährige ist am Sonntagabend in Königsbrunn in einen Weiher gefallen. Helfer konnten die Nichtschwimmerin aus dem Wasser ziehen. Das Mädchen schwebt in Lebensgefahr. Gaffer behinderten die Bergung. Die 17-jährige Syrerin hielt sich zusammen mit sieben Landsleuten am Weiher westlich des Königsbrunner Gymnasiums im Bereich der Unteren Kreuzstraße auf. Sie ging das schmale Ufer an der Wasserkante entlang, rutschte...