Welpen

1 Bild

Nein...wir waren das nicht...!!! Sofa?...welches Sofa?!?!

Mirjam Leib
Mirjam Leib | Augsburg - City | am 04.10.2019 | 74 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Unterwegs mit drei süßen kleinen Welpen 1

Florian Handl
Florian Handl | Augsburg - City | am 11.03.2019 | 182 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Verwahrlosten Hunden aus Königsmoos geht es im Augsburger Tierheim besser - Nun ist Nachwuchs da

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.12.2018 | 511 mal gelesen

Verwildert, verwahrlost und krank kamen sie im November aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen in das Augsburger Tierheim. Nun geht es den Hunden deutlich besser. Die vier Wochen intensive Behandlung und tägliches Training zeigten bereits Erfolge, teilt das Tierheim nun mit. Alle zehn Retriever-, Labrador- und Terriermischlinge "haben sich dank zuverlässiger und regelmäßiger Fütterung, viel Pflegeaufwand und ärztlicher...

1 Bild

Tierquäler am Mandichosee: Unbekannter tritt Hundewelpe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 28.01.2018 | 503 mal gelesen

Ein vier Monate alter Hundewelpe ist am Freitag Opfer eines bislang unbekannten Tierquälers geworden. Der Mann trat am Mandichosee bei Merching auf das Tier ein und verletzte es schwer. Der Vorfall ereignete sich gegen 16 Uhr am Südufer des Mandichosees. Der Täter habe für die Tierhalterin ohne ersichtlichen Grund auf deren vier Monate alten Hundewelpen eingetreten. Der katzengroße Mischling erlitt durch die Tritte eine...

4 Bilder

Zu Besuch bei den geretteten Welpen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 26.09.2015 | 104 mal gelesen

Den sechs Labrador-Welpen, die auf der A8 von der Autobahnpolizei gerettet wurden, geht es den Umständen entsprechend gut. Ob die Tiere wirklich gesund sind, steht aber erst nach der Quarantänezeit fest. Wir haben sie im Tierheim Augsburg besucht. Erstaunlich fit und gesund wirken die sechs Labrador-Welpen - vor dem Hintergrund ihrer schlimme Odyssee. Mindestens zehn Stunden dauerte ihr Transport von Rumänien nach...