Weltfrauentag

1 Bild

Stolz auf die Gründerin der Arbeiterwohlfahrt

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 13.03.2018 | 84 mal gelesen

Eine ganz besondere Frau, Marie Juchacz, war es, die vor 100 Jahren die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ins Leben rief. Da passte es gut, dass zeitnah zum Weltfrauentag am 8. März eine schwäbische AWO-Delegation nach Berlin reiste, um sich dort voller Stolz das Denkmal der berühmten Gründerin anzusehen. Mit dabei war auch Gabriele Rauch, Enkelin von Clemens Högg (Gründer der schwäbischen AWO).  Brigitte Protschka, stellv....

1 Bild

Bayern - Vater- oder Mutterland? 3

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 08.03.2018 | 314 mal gelesen

„Gott mit dir, du Land der Bayern, Heimaterde – Mutterland“  Kann Frauenpolitik und das Drumherum auch amüsant sein? Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März präsentierte Simone Strohmayr mit „Bayern zwo“ eine Bayernhymne im Sinne der Frauen. Die CD wird am Sonntag, 11. März, in Aichach vorgestellt. Warum ihr die weibliche Seite in Bayern so wichtig ist. Das weibliche  Lied der Bayern Refrain: Ich sing'...

Weltfrauentag im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 17.02.2018 | 32 mal gelesen

Am 8. März ist der Weltfrauentag. Dieser Tag soll weltweit, und damit auch in Altmühlfranken, auf die nach wie vor bestehenden Ungleichheiten von Frauen und Männern aufmerksam machen und zugleich Lösungsansätze für die Gleichberechtigung aufzeigen. Aus diesem Grund hat die Gleichstellungsstelle im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen gemeinsam mit dem Frauenforum interessante Veranstaltungen in Altmühlfranken rund um den...

1 Bild

Frauen-Film-Frühstück mit "Vielmachglas" am Weltfrauentag

Susanne Greger
Susanne Greger | Königsbrunn | am 08.02.2018 | 20 mal gelesen

Königsbrunn: Cineplex | Ab 9 Uhr gibt es ein kleines Sekt Frühstück im La Divina neben dem Kino, Filmstart ist dann um 10 Uhr. Zusätzlich gibt es für jede Frau eine Praline als Geschenk zum Weltfrauentag!  Inhalt des Films: Mit Anfang 20 wohnt Marleen (Jella Haase) noch zuhause und jobbt lieber im kleinen Kino um die Ecke, als sich große Gedanken über die Zukunft zu machen. Logisch, dass ihre Eltern Peter (Uwe Ochsenknecht) und Doris (Juliane...

1 Bild

SPD verteilt Teebeutel in Gablingen beim "Internationalen Frauentag"

Walter Trettwer
Walter Trettwer | Gablingen | am 10.03.2017 | 41 mal gelesen

Letztes Jahr gab es Brezen, heuer Teebeutel in den Morgenstunden des 8. März für alle Frauen am Gablinger Bahnhof. Christine Unglert und Christine Grieshaber von der Vorstandschaft der Gablinger SPD haben mit dieser Aktion auf den „Internationalen Frauentag“ aufmerksam gemacht. Den Weltfrauentag gibt es bereits seit 1911 und er zielte schon damals auf Wahlrecht, Gleichberechtigung und bessere Arbeitsbedingungen für Frauen....

1 Bild

Alles Gute zum Weltfrauentag! 3

Cristine Walter
Cristine Walter | Kutzenhausen | am 08.03.2017 | 57 mal gelesen

Kutzenhausen: Kutzenhausen | Schnappschuss

Vereinbarkeit Familie und Beruf: Infoveranstaltung zum Weltfrauentag in der Stadthalle

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | am 22.02.2017 | 24 mal gelesen

Zum Weltfrauentag am Donnerstag, 09. März, lädt die Gleichstellungsstelle der Stadt Neusäß in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Augsburg und der Volkshochschule Augsburger Land zu einer Infoveranstaltung ein. Von 16.00 bis 19.00 Uhr können sich Besucherinnen im Foyer der Stadthalle Neusäß, Hauptstraße, 26, rund um das Thema „Vereinbarkeit Familie und Beruf“ informieren. Die Gäste erwarten verschiedene Infostände und...

Weltfrauentag: Vereinbarkeit Familie und Beruf in der Stadthalle in Neusäß

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Neusäß | am 10.01.2017 | 3 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Die Veranstaltung "Weltfrauentag: Vereinbarkeit Familie und Beruf" findet am Donnerstag, 9. März, von 16 bis 19 Uhr in der Stadthalle in Neusäß statt. Es handelt sich um eine Infoveranstaltung der Frauenberatungsstelle der Stadt Neusäß mit dem Landratsamt Augsburg und der VHS Augsburger Land.