Weltgebetstag der Frauen

1 Bild

Neunzehn Kilo alte Stifte weggeschickt

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 07.08.2018 | 17 mal gelesen

Schwabmünchen : Beim Weltlagebetstag der Frauen Anfang März dieses Jahres rief das Vorbereitungsteam eine Aktion ins Leben, die offensichtlich bei der Bevölkerung gut ankam. An verschiedenen Stellen der Stadt wurden selbst gebastelte grüne Boxen aufgestellt mit der Aufschrift „Stifte machen Mädchen stark“. Die gesammelten leeren Schreibgeräte sollten recycelt und mit dem Erlös Schulmaterial für Mädchen in syrischen...

1 Bild

Leere Stifte abgeben und Bildung anstiften

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 23.03.2018 | 20 mal gelesen

Schwabmünchen Durch das Recycling von Stiften unterstützt der Weltgebetstag Deutschland ein Team aus LehrerInnen und PsychologInnen, das 200 syrischen Mädchen (und auch einigen Jungen) in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht. Seit Kriegsbeginn in Syrien sind über eine Million Menschen ins Nachbarland Libanon geflohen. Viele Kinder gehen seit Jahren nicht mehr zur Schule. Lernen und Therapie geben nun...

4 Bilder

Surinam mit allen Sinnen kennengelernt

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 02.03.2018 | 23 mal gelesen

Schwabmünchen Das ökumenische Vorbereitungsteam zum Weltgebetstag in Schwabmünchen hatte wieder großartiges geleistet: In vielen Stunden hatten sie die Gottesdienstordnung aus Surinam, dem kleinsten Land Südamerikas, umgearbeitet, die Lieder einstudiert, Informationen über das Land gesammelt und Rezepte ausprobiert. Viele der fast ausschließlich weiblichen Besucher trafen sich nach dem Gottesdienst im Pfarrzentrum St....

Surinam ist Weltgebetstagsland 2018

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 20.02.2018 | 16 mal gelesen

Schwabmünchen: Kirche St. MIchael | Aus Surinam, dem kleinsten Land Südamerikas (ehemals Niederländisch Guyana), kommt die Gottesdienstordnung zum Weltgebetstag der Frauen 2018 - vorbereitet von Frauen, für Frauen und Männer, die sich für das Land und seine Menschen interessieren. Völker aus vier Kontinenten, mehrere Religionen, verschiedene Musikrichtungen, Essen aus unterschiedlichen Kulturen, einmalige Naturschönheiten und verschiedene Landschaftsformen...