Wildpinkler

1 Bild

Anwohner verprügelt Wildpinkler

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 02.09.2019 | 409 mal gelesen

Ein erheblich alkoholisierter 37-Jähriger hat am Sonntag gegen 16.30 Uhr in den Vorgarten eines Anwesens in der Ulmer Straße uriniert.  Eine 25-jährige Anwohnerin  bemerkte dies und schrie den Mann an. Hierdurch wurde ein 27-jähriger Anwohner auf die Situation aufmerksam und versetzte dem 37-jährigen einen heftigen Faustschlag ins Gesicht. Wie die Polizei berichtet, zog sich der Geschädigte durch den Schlag mittelschwere...

1 Bild

Wildpinkler, Randalierer und sonstige Gestörte: Polizeibilanz vom Wochenende

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 21.07.2019 | 336 mal gelesen

Augsburg: Viel zu tun gabe es einmal mehr für die Polizei am Wochenende. Wildpinkeln hat Folgen: Auf „offener Straße“ wollte am Sonntag gegen 1.30 Uhr ein 26-Jähriger in der Bahnhofstraße urinieren. Eine sechsköpfige Gruppe forderte ihn auf, das zu unterlassen. Daraufhin rastete der 52-jährige Vater des Wildpinklers aus und verpasste  einem Mitglied der Gruppe einen Faustschlag. Nun entwickelte sich eine Rauferei. Als der...

1 Bild

Wildpinkler wird rabiat

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 10.03.2019 | 173 mal gelesen

Augsburg: Am Freitag gegen 21.30 Uhr entdeckte die Polizei eine Gruppe Jugendlicher, die auf der Hallstraße saßen. Während der Personenkontrolle stand ein 16-Jähriger aus Haunstetten plötzlich auf und urinierte an eine Hauswand. Bei den nun folgenden Maßnahmen zur Identitätsfeststellung - der Junge hatte keine Ausweispapiere dabei - beleidigte er die Polizeibeamten massiv und steigerte sich ausdruckstechnisch bis hin zur...

1 Bild

Vor Lokal in Oberhausen: Wildbiesler verletzt Polizistin

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 12.11.2017 | 365 mal gelesen

Eine Polizistin ist in der Nacht auf Sonntag vor einem Lokal an der Donauwörther Straße verletzt worden. Der Täter war zuvor beim Wildbieseln erwischt worden. Eine Polizeistreife bemerkte gegen 3.40 Uhr einen Mann, der vor einem Lokal in der Donauwörther Straße an einen Baum urinierte. Bei der anschließenden Kontrolle gab der 26-Jährige zunächst falsche Personalien an. Er führte keinerlei Ausweispapiere mit sich. Daher...

Das Bier muss raus: Mehr als vier Promille in Thierhaupten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Thierhaupten | am 14.08.2017 | 84 mal gelesen

Ein stark betrunkener Gast des Thierhaupter Festes urinierte am Sonntag gegen 3 Uhr morgens gegen ein vor dem Festgelände stehendes Polizei-Fahrzeug. Ein Alkoholtest ergab einen Wert über 4 Promille. Nun droht dem 27-Jährigen eine Anzeige wegen Beleidigung. (pm)

1 Bild

Wildpinkler, Körperverletzung und Hausfriedensbruch bei Tiefgaragenparty in Friedberg: Polizei zieht Resümée

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 02.03.2017 | 143 mal gelesen

Der Faschingsumzug in Friedberg verlief mit 35 Fußgruppen und Wägen und dem Ausklang am Marienplatz durchwegs friedlich, zieht die Friedberger Polizei ihr Fazit zum Narrentreiben. Doch die Tiefgaragenparty bereitete wieder einige Sorgen. Bei den Kontrollen zur Durchsetzung der Faschingsverordnung gab es 12 Beanstandungen. Sieben Mal wurde bei jungen Erwachsenen Branntwein festgestellt, es gab eine Ordnungswidrigkeit gegen das...

1 Bild

Vier Wildpinkler, ein Zaunkletterer und anzügliche Fotos - Polizeibilanz zum Fasching in Schmiechen und Mering

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 02.03.2017 | 168 mal gelesen

Der Fasching ist vorbei, die Polizei Friedberg zieht ihr Fazit: Das Branntweinverbot zeigte Erfolg und die Partys verliefen größtenteils friedlich. "Die Sicherheitskonzepte gingen in Schmiechen und Mering voll und ganz auf und trugen hervorragend zu den gelungenen Veranstaltungen bei." Dennoch gab es mehrere Zwischenfälle. Bei dem in Mering aufgebauten Partyzelt am Marktplatz hatte der Veranstalter mit den eingesetzten...

1 Bild

Hausbewohnerin brutal von dreisten Pinklern angegriffen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 03.02.2015 | 35 mal gelesen

Als eine Frau zwei Unbekannte, die in Lechhausen an eine Hauswand pinkelten, auf ihr Verhalten ansprach, griffen diese sie plötzlich an. Die Männer traktierten die Frau mit Faustschlägen und Fußtritten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Wie die Polizei nun mitteilte, wurde die über 40-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Elisabethstraße am Sonntag vor einer Woche um 7.00 Uhr morgens von zwei jungen Männern...