Witty-Jugendförderpreis

1 Bild

Stadtjugendring erhält den Witty-Jugendförderpreis

Robert Schmid
Robert Schmid | Augsburg - City | am 15.07.2019 | 75 mal gelesen

Der Witty-Jugendförderpreis 2019 geht an das Lechhauser Jugendhaus fabrik des Stadtjugendrings (SJR) Augsburg. “Wir freuen uns riesig, wir laufen wie auf Wolken”, sagte Markus Verbeeten, Regionalleiter Ost beim SJR. Mit den 10.000 € Preisgeld wird die veraltete Küche des Jugendhauses neu gestaltet. Zudem erhält das Institut für Sportwissenschaft der Universität Augsburg einen Sonderpreis über 3.000 €. Die Küche ist der...

1 Bild

Witty-Jugendförderpreis: Sieger-App auf dem Weg zur Marktreife

Robert Schmid
Robert Schmid | Augsburg - City | am 06.01.2019 | 102 mal gelesen

Im vergangenen Sommer erhielten die Hochschule Augsburg, die Fachklinik Josefinum und die Selbsthilfegruppe Autismus Augsburg den Witty-Jugendförderpreis für ihr Gemeinschaftsprojekt “Autark”. Mit dem Preisgeld wurde die Entwicklung einer App für Autisten unterstützt, die nun im Josefinum getestet wird, eh sie auf den Markt kommt. Das Entwicklerteam um Dr. Alexandra Teynor, Professorin für Software-Engineering an der...

1 Bild

Witty-Jugendförderpreis: Sieger-App macht Autisten autark

Robert Schmid
Robert Schmid | Augsburg - City | am 21.08.2018 | 130 mal gelesen

1 Projekt, 3 Gewinner: Der 11. Witty-Jugendförderpreis 2018 geht an das Projekt Autark der Hochschule Augsburg, der Fachklinik Josefinum und der Selbsthilfegruppe Autismus Augsburg. Mit dem Preisgeld in Höhe von 10.000 € wird eine App für Autisten entwickelt.  Allein in Augsburg leben rund 3.000 Autisten (laut Statistik 1% der Bevölkerung). Diese Entwicklungsstörung erschwert den Umgang mit anderen Menschen und die...

1 Bild

Witty-Jugendförderpreis: Doppelter Grund zur Freude

Robert Schmid
Robert Schmid | Augsburg - City | am 02.08.2017 | 176 mal gelesen

Der 10. Witty-Jugendförderpreis in Höhe von 10.000 € geht an den Verein Eltern für Afrika und sein Flüchtlingsprojekt Weltenbürger. Zum Jubiläum wurde erstmals noch ein Sonderpreis in Höhe von 5.000 € ausgelobt. Die St. Gregor Jugendhilfe will damit Kindern das Schwimmen beibringen. „Das Flüchtlingsthema liegt mir persönlich sehr am Herzen. Hier sind wir alle gefordert, auch als Unternehmen“, sagte Geschäftsführer Dr....

2 Bilder

Josefsheim Reitenbuch: Kinderbauernhof hat sich bewährt 1

Robert Schmid
Robert Schmid | Fischach | am 17.05.2017 | 121 mal gelesen

Der Stall für die Esel ist fertig, ein neuer Boden verlegt, und der Zaun angelegt. Mit dem Kinderbauernhof erweiterte das Kinder- und Jugendheim Josefsheim Reitenbuch (bei Fischach) dank des Witty-Jugendförderpreises im Vorjahr sein pädagogisches Angebot. „Selbst Kinder, die sich im Unterricht selten länger konzentrieren können, sind mit Akribie dabei“, hat Norbert Haban, Leiter des zur Christlichen Kinder- und Jugendhilfe...