Wohngruppe

3 Bilder

Einrichtung für unbegleitete Minderjährige schließt: Team der Bobinger Wohngruppe "Start Up" zieht Bilanz

Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe
Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe | Bobingen | am 13.08.2018 | 444 mal gelesen

In knapp drei Jahren hat das Team der Wohngruppe Start Up der St. Gregor-Jugendhilfe in Bobingen 15 Jugendliche in ein selbstständiges Leben in Deutschland begleitet. Nun hat das Jugendamt keinen Bedarf mehr, es kommen keine unbegleiteten Minderjährigen mehr nach Schwaben, das Projekt wird eingestellt. Otto Bachmeier, Geschäftsführer der St. Gregor-Jugendhilfe, freut sich trotzdem: "Wir schließen mit dem Gefühl, das Richtige...

3 Bilder

Diakonie und Wohnbaugruppe ziehen bei Intensiv betreutem Wohnen an einem Strang

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg - City | am 21.02.2018 | 42 mal gelesen

Einweihung der Wohngruppe für chronisch erkrankte Menschen der Diakonie Augsburg mit Spendenübergabe für Einbauküchen. Die intensiv betreute Wohngruppe des Diakonischen Werks Augsburg ist von Hochzoll in die Donauwörther Straße gezogen. Stiftung Antenne Bayern hilft förderte die Anschaffung zweier Küchen mit 15.000 Euro. Am 19. Februar 2018 war die Einweihungsfeier. Das erste Haus für eine intensiv betreute Wohngruppe...

1 Bild

Wohngruppen aus Meitingen zaubern ein Drei-Gänge-Menü

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 02.11.2016 | 48 mal gelesen

Der Vorstand des Meitinger Hausfrauenbundes (MHB) führte mit Bewohnern des Dominikus-Ringeisen-Werks, "St. Wolfgangstraße", "Gartenstraße", "Parkstraße" und der Wohngruppe "Nordendorf" in der Küche der Meitinger Mittelschule einen Kochkurs durch. Motto des Abends war "Wir zaubern ein Drei-Gänge Menü". Mit großer Begeisterung engagierten sich die kochbegeisterten Teilnehmer bei der Zubereitung von Kartoffelsuppe,...

1 Bild

Fünf Zeitzonen unter einem Dach: Im Förderwerk St. Elisabeth leben junge Flüchtlinge

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 01.02.2016 | 147 mal gelesen

Augsburg - Fünf Uhren nebeneinander, die mittlere zeigt die Uhrzeit Augsburgs, die anderen die Uhrzeiten in Teheran, Asmera, Damaskus und Kabul. Die Zeitmesser hängen an der Wand der Wohngruppe des Förderwerks St. Elisabeth im Augsburger Univiertel. Aus dem Iran, Eritrea, Syrien und Afghanistan kommen die jungen Männer, die in der Einrichtung vorübergehend ein Zuhause gefunden haben. "Es ist ein unsägliches Leid für sie,...