Wohnungen

1 Bild

Nach Ledvance-Schließung: Wie geht es mit dem Gelände weiter?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 08.01.2019 | 577 mal gelesen

Seit Oktober vergangenen Jahres steht die Produktion im Augsburger Standort des Lampenherstellers Ledvance still. Was mit dem rund 90 000 Quadratmeter großen Gelände der Firma nun geschehen soll, darüber ist allerdings weiterhin wenig bekannt. Eine Wohnbebauung des Areals, das direkt an den Lech angrenzt, ist aber wohl nicht vorgesehen. Wie Unternehmenssprecher Lars Stühlen bestätigt, gebe es weiterhin keine...

1 Bild

Werksschließungen, Wohnungsmarkt, AVV-Tarifreform: Augsburgs OB Kurt Gribl im Jahres-Interview

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 31.12.2018 | 302 mal gelesen

Werksschließungen, die AVV-Tarifreform und der Wohnungsmarkt – das Jahr 2018 war für Augsburg nicht immer einfach. Im Interview erklärt Oberbürgermeister Kurt Gribl, warum Augsburg dennoch kein Standortproblem hat, sinniert darüber, ob das 365-Euro-Ticket realistisch ist, und wirft einen Blick ins Jahr 2019 und auf die anstehenden Kommunalwahlen. Interview von Markus Höck und Laura Türk StadtZeitung: 2018 gab es nicht...

Die Zukunft des Ledvance Geländes am Lech

Tobias Bevc
Tobias Bevc | Augsburg - City | am 08.12.2018 | 220 mal gelesen

Die Augsburger Allgemeine brachte am 7.12.2018 einen großen Bericht über die Zukunft des Ledvance Geländes am Lech. Dieses Gelände werde gerade vom Eigentümer "besenrein" aufgeräumt. Über die Zukunft des Geländes zerbrechen sich unsere zweite Bürgermeisterin Frau Weber und nicht näher benannte "Experten" den Kopf.  Sie wissen noch nichts genaues, aber eines sei schon jetzt klar: Für Wohnbebauung sei dieses Gebiet nicht...

1 Bild

Wohnhaus in der Augsburger Innenstadt evakuiert: 29 Wohnungen dürfen nicht mehr betreten werden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.11.2018 | 1122 mal gelesen

Die Räumung eines Gebäudes in der Innenstadt musste die Stadt Augsburg am Freitagabend anordnen. Bei dem Haus am Oberen Graben, das Eigentum einer von der Stadt verwalteten Stiftung ist, waren bei einer Begehung statische Probleme festgestellt worden. 29 Wohneinheiten und vier Gewerbeeinheiten sind von der Evakuierung betroffen. Der Zustand mache eine "unverzügliche Räumung notwendig", so die Stadt in einer...

1 Bild

Der Immobilienmarkt in Augsburg - Chancen, Risiken, Herausforderungen

Sonja Schönthier
Sonja Schönthier | Augsburg - City | am 15.10.2018 | 110 mal gelesen

Weiterhin Boom oder doch Blase - wohin bewegt sich der Immobilienmarkt in Augsburg und der Region?Das wollten die rund 200 Gäste der Stadtsparkasse Augsburg wissen, die Dr. Walter Eschle, stv. Vorstandsvorsitzender und verantwortlich für den gewerblichen Bereich, in der Halderstraße begrüßte. Die Sparkasse hatte deshalb drei Referenten eingeladen, die das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven betrachteten. Zuerst...

GRÜNE: Beharrlicher Einsatz der GRÜNEN Kreistagsfraktion für eine aktive Wohnungspolitik des Landkreises hat sich gelohnt

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Augsburg - City | am 07.09.2018 | 25 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Einrichtung der Online-Wohnraumbörse ist wichtiger Baustein einer aktiven Wohnungspolitik im Landkreis Die GRÜNE Kreistagsfraktion begrüßt die Einrichtung der Wohnraum-Onlinebörse des Landkreises nachdrücklich, auch wenn der Weg dorthin einige Zeit gedauert hat. Silvia Daßler, Fraktionsvorsitzende: „Haushalte mit geringem Einkommen, Familien mit Kindern, Alleinerziehende und Studierende und auch die Gruppe von Flüchtlingen...

Landkreis Augsburg startet Online-Wohnraumbörse

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 24.08.2018 | 64 mal gelesen

Win-Win für Mieter und Vermieter Die Suche nach bezahlbarem Wohnraum gestaltet sich in der heutigen Zeit sehr schwierig. Diese Erfahrung machen auch Menschen im Landkreis Augsburg, beispielsweise Alleinerziehende, Rentner, anerkannte Asylberechtigte oder Personen, die aus anderweitigen Gründen ein geringes Einkommen haben. Landrat Martin Sailer möchte diese Menschen nicht allein lassen. Deshalb hat der Landkreis...

1 Bild

Was auf dem Gelände der ehemaligen Ladehöfe am Hauptbahnhof geplant ist

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 21.08.2018 | 368 mal gelesen

Von oben sieht es ein bisschen so aus, als hätte auf dem Gelände der ehemaligen Ladehöfe ein riesengroßer Maulwurf gewütet. Ein Erdhaufen reiht sich derzeit an den nächsten. Tatsächlich sind auf dem Areal am Augsburger Hauptbahnhof aber Abriss- und Bodenarbeiten im Gange. Bis 2021 sollen hier rund 300 Wohnungen entstehen. Geplant sind zudem ein Hotelkomplex, Büros und ein Regionalbus-Terminal. "Zurzeit laufen auf dem...

1 Bild

Spottpreis für städtische Wohnungen: Wenn der Vermieter auch der Mieter ist

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 01.08.2018 | 677 mal gelesen

Augsburg - Vier bis fünf Euro pro Quadratmeter für eine Wohnung in bester Lage in der Augsburger Innenstadt - was für manchen Mieter nach Utopie klingt, ist für die Bewohner des Höhmannhauses offenbar Realität. Vermieter des Gebäudes sind die städtischen Kunstsammlungen. Mieter, in zumindest einer der Wohnungen, ist pikanterweise der Leiter ebendieser Kunstsammlungen. Die Stadt hat gegen den Mann und einen weiteren...

1 Bild

Neue Wohnungen: Wie es auf dem Gelände der ehemaligen Spicherer Schule weitergeht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 18.07.2018 | 279 mal gelesen

Die Wohnbaugruppe Augsburg wird auf dem Areal der ehemaligen Spicherer Schule in Pfersee neue Wohnungen bauen. Dazu wurde im März ein Realisierungswettbewerb ausgelobt. Die Preisträger wurden nun ermittelt: Das Architekturbüro Hermann Kaufmann und Partner aus Vorarlberg wird die Planungen der Wohnanlage mit 70 Wohnungen übernehmen. Unter elf Teilnehmern konnte sich Hermann Kaufmann durchsetzen, der seit 2002 Professor am...

1 Bild

Ein neues Stadtviertel entsteht in Oberhausen

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 16.07.2018 | 518 mal gelesen

Augsburg: Drei Auen Bildungshaus | Informationsveranstaltung zur Bebauung des Zeuna-Stärker-Geländes. Viel ist nicht mehr zu sehen von den alten Industrieanlagen an der Äußeren Uferstraße, wo früher die Firma Zeuna-Stärker, später Arvin Meritor und jetzt Faurecia ihren Sitz hatte. An einem Gebäude steht noch der Schriftzug, der auf ein Stück Augsburger Industriegeschichte hinweist. Das Gelände ist geräumt und wartet auf seine weitere Verwendung....

3 Bilder

Millionen sollen Siedlung stärken

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 22.06.2018 | 440 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | An der Herbststraße sind die Baumaschinen im Einsatz Peter Stöbich Bobingen. Nach jahrelanger Planung und Vorbereitung hat die Stadt Bobingen damit begonnen, die Siedlung attraktiver zu gestalten und dadurch junge Familien möglichst am Ort zu halten. Unter anderem sind zwei Millionenprojekte das konkrete Ergebnis eines integrierten Handlungskonzepts, das der Stadtrat bereits vor vier Jahren beschlossen hatte (wir...

1 Bild

Schwere Vorwürfe gegen die Verwaltung der Stadt Augsburg

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 29.05.2018 | 712 mal gelesen

Wohnen städtische Mitarbeiter vergünstigt in stadteigenen Wohnungen mitten in Augsburg? Entzieht sich das Bürgeramt einer Kassenprüfung? Es sind schwere Vorwürfe gegen die städtische Verwaltung, die nun die Ausschussgemeinschaft aus Linken, Freien Wählern, ÖDP und Polit-WG erhebt. "Häufung von Unregelmäßigkeiten bei der Stadt Augsburg" überschreiben die sechs Stadträte ihre gemeinsame Presseerklärung. Zum einen geht es darin...

1 Bild

Haunstetten Südwest: Wie soll der neue Stadtteil aussehen?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 07.05.2018 | 298 mal gelesen

Für den geplanten Stadtteil „Haunstetten Südwest“ findet am Mittwoch, 16. Mai, ein erster Infoabend statt. Auf dem 180 Hektar großen Plangebiet sollen laut Stadt „ein neues, innovatives Stadtquartier für rund 10.000 Bewohner, rund 5000 Arbeitsplätze sowie ausgedehnte Grün- und Freiflächen entstehen“. Parallel zur städtebaulichen Entwicklung dieses neuen Plangebiets wird ein „Integriertes Städtebauliches...

1 Bild

Einbrüche gehen in der Region massiv zurück: Polizei fasst mehrere Bandenmitglieder

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 06.04.2018 | 95 mal gelesen

Auf den starken Rückgang in einem Bereich ist die nordschwäbische Polizei besonders stolz: Die Anzahl der Wohnungseinbrüche ist 2017 massiv gesunken. Im vergangenen Jahr wurden in Augsburg 105 Wohnungseinbrüche gezählt, das Jahr zuvor waren es mit 221 Einbrüchen noch mehr als doppelt so viele. "Es ist uns gelungen, die negative Entwicklung zu stoppen und den Trend umzukehren", sagt Marco Böck, Leiter des Bereichs...

2 Bilder

Steigende Mieten und Wohnungsnot: BR-Sendung "Jetzt red i" heute Abend live aus Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.01.2018 | 228 mal gelesen

Das BR Fernsehen kommt mit seiner Sendung „Jetzt red i“ am Mittwochabend nach Augsburg, in den Kongress am Park. Tilmann Schöberl und Vera Cornette moderieren die Diskussion, bei der sich jeder Anwesende zu Wort melden kann. Mit dabei sind auch Augsburgs Oberbürgermeister Kurt Gribl (CSU), der auch Vorsitzender Bayerischen Städtetags ist, und Florian Pronold (SPD), Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für...

1 Bild

In Augsburg glücklich alt werden

Katharina Wieser
Katharina Wieser | Augsburg - Haunstetten | am 28.11.2017 | 34 mal gelesen

Mit zunehmendem Alter, bei Krankheit und Behinderung sind Mobilität und Beweglichkeit oft eingeschränkt. Damit man zu Hause trotz Einschränkungen möglichst gut zurechtkommt, sollte das Wohnumfeld rechtzeitig an diese Veränderungen angepasst werden. Bei der Auswahl und Vorbereitung erforderlicher Anpassungsmaßnahmen hilft die Augsburger Beratung zur Wohnungsanpassung. Die Fachstelle Seniorenarbeit vermittelt Termine mit...

2 Bilder

Was der neue Augsburger Mietspiegel widerspiegelt

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 16.11.2017 | 742 mal gelesen

Mieter und Vermieter in Augsburg haben es jetzt schwarz auf weiß: Die durchschnittliche Kaltmiete pro Quadratmeter liegt bei 7,27 Euro. Das ergibt sich aus dem nun fertiggestellten Mietspiegel. Die Übersicht über den Augsburger Wohnungsmarkt überzeugt jedoch nicht alle. Im Sozial- und Wohnungsausschuss am Mittwoch mussten sich die Befürworter des Instruments, das als Voraussetzung für die Mietpreisbremse gilt, einiges an...

1 Bild

Neue Wohnungen ohne Barrieren

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 15.11.2017 | 160 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Zwei Großprojekte sind in der Siedlung geplant Peter Stöbich Bobingen. Mit einem umfangreichen Entwicklungskonzept will die Stadt Bobingen die Siedlung attraktiver gestalten, um junge Familien im Ortsteil zu halten beziehungsweise dorthin zu bringen. Nach jahrelangen Planungen und Diskussionen gibt es jetzt einen eigenen Quartiers-Treffpunkt am Wertachplatz sowie zwei konkrete Baumaßnahmen, mit denen sich der städtische...

1 Bild

Wie soll Gersthofen weiter wachsen? 1

Janine Hendriks
Janine Hendriks | Gersthofen | am 14.11.2017 | 162 mal gelesen

Gersthofen: Wirtshaus am Sportplatz | Der Wohnraum in Gersthofen ist knapp wie noch nie. Damit öffnet sich die Frage „Wie soll Gersthofen weiter wachsen?“Beziehungsweise: „Soll Gersthofen weiter wachsen“, damit beschäftigt sich zurzeit neben dem Gersthofer Stadtrat und auch der Ortsverein der Gersthofer SPD.Einerseits ist der Wohnraum extrem knapp, auf der anderen Seite stehen die immensen Flächenversiegelungen. Immer weitere Grundstücke auf der grünen Wiese...

1 Bild

Folgen der Heidenüberraschung: "Stadt soll Flugplatzheide unter Naturschutz stellen"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 12.11.2017 | 250 mal gelesen

Das umstrittene Bauvorhaben auf der Flugplatzheide in Augsburg ist von der Staatsregierung auf Eis gelegt worden. Dort sollten Wohnungen für anerkannte Flüchtlinge entstehen. Naturschützer haben sich vehement für das artenreiche Areal eingesetzt. Die Staatsregierung hat keine Mittel im Haushalt für ihr neun Millionen Euro teures Wohnungsprojekt auf der Flugplatzheide nahe der Universität in Augsburg eingestellt. Damit sind...

1 Bild

Neue Linie 3 und das Stadtviertel Haunstetten Südwest: Stadtrat stellt Weichen für zwei Großprojekte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 31.07.2017 | 505 mal gelesen

Im Südwesten von Haunstetten gibt es derzeit nur Ackerfläche. In einigen Jahren soll dort jedoch ein neues Stadtviertel entstehen, für 8000 bis 12 000 Bewohner. Tangiert wird das Großprojekt von einem anderen größeren Vorhaben: der Verlängerung der Linie 3. Die Straßenbahn wird nämlich an der Grenze von Haunstetten Südwest entlang fahren. Der Augsburger Stadtrat hat am vergangenen Donnerstag die künftigen Straßenkreuzungen...

1 Bild

Unbekannter Dieb klaut Handtasche aus Wohnung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.07.2017 | 39 mal gelesen

Ein kurzer Moment reichte aus, damit ein Dieb eine Handtasche aus einer Wohnung klauen konnte. Die Wohnungsbesitzerin verständigte die Polizei. Am Montag Vormittag zwischen 13.10 und 13.25 Uhr kam eine 24-jährige Wohnungsinhaberin nach Hause und legte ihre Handtasche auf dem Esszimmertisch ab. Daneben auch noch ihren Schlüssel und zwei Laptops. Kurze Zeit später öffnete sie die Terrassentüre ihrer Wohnung und erledigte...

1 Bild

Aufschub für die Flugplatzheide in Augsburg: Freistaat plant um 1

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - Haunstetten | am 20.05.2017 | 281 mal gelesen

Es gehört zu den umstrittensten Bauprojekten in Augsburg: Auf der Flugplatzheide will die Regierung von Schwaben Wohnungen für rund 300 anerkannte Flüchtlinge errichten - gegen den Widerstand engagierter Naturschützer. Jetzt hat der Freistaat überraschend seine Pläne geändert, was auch den Zeitplan nach hinten verschiebt. Geplant waren ursprünglich 13 Häuser am Bischofsackerweg mit insgesamt 79 Wohnungen, jede war mit ihren...

1 Bild

Polizei warnt erneut: Meringer fällt auf bekannte Betrugsmasche bei der Wohnungssuche herein 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 11.05.2017 | 115 mal gelesen

Mering: Mering | Ein 42-jähriger Meringer ist Opfer einer bereits bekannten Betrugsmasche mit Mietwohnungen geworden. Auf einer Internet-Plattform für Immobilien fand er eine günstige Wohnung in Augsburg. Nach mehreren Mail-Kontakten mit einem angeblichen Engländer aus London, überwies der Meringer Anfang Mai 1500 Euro Mietvorschuss und Kaution auf ein Konto in Italien. Seitdem ist der Kontakt mit dem angeblichen Vermieter...