Wohnungsbau

1 Bild

Neubauprogramm der WBG: Wo in Augsburg günstige Wohnungen entstehen sollen

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 08.10.2019 | 388 mal gelesen

Die Situation am Augsburger Wohnungsmarkt ist "nach wie vor schwierig" - wie es Oberbürgermeister Kurt Gribl auf einer Pressekonferenz formulierte. Gegensteuern will die Stadt unter anderem mit dem Neubauprogramm der Wohnbaugruppe, das Gribl, zweite Bürgermeisterin und Wirtschaftsreferentin Eva Weber, Sozialreferent Stefan Kiefer und WBG-Geschäftsführer Dominik Hoppe am Dienstag vorstellten. Rund 1000 neue Wohneinheiten...

1 Bild

Besondere Wohnprojekte und Fuggerei 2.0: Die Zukunft des Wohnungsbaus in Augsburg

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 04.10.2019 | 172 mal gelesen

Auf der Suche nach der passenden Antwort auf die angespannte Wohnraumsituation entwickeln die Augsburger sehr unterschiedliche Ideen. Die CSU etwa möchte den Gedanken der Fuggerei ins 21. Jahrhundert transportieren und die Genossenschaft in Gründung Wogenau will selbst Bauland erwerben, „um gemeinschaftliche Wohnprojekte zu realisieren, die irgendwie besonders sind“, wie es auf der Internetseite der Wogenau heißt. Neu ist...

2 Bilder

vhs Wintersemester Kick-Off mit Angela Merkel in Augsburg

vhs Augsburg Stadt
vhs Augsburg Stadt | Augsburg - City | am 25.09.2019 | 27 mal gelesen

Augsburg: VHS Augsburg | Den Generationenkonflikt auf keinen Fall herbeireden, wo es keinen gibt. Minderheiten tolerieren, Mehrheiten akzeptieren. Als Kommune die Voraussetzungen der Daseinsvorsorge sicherstellen. Fremdkörper wie fließendes Wasser umspülen und integrieren. Effizientere Formen finden um schneller kollektiv Entscheidungen treffen zu können und Jugendliche und junge Menschen in Entscheidungen mit einzubeziehen. Alle in der Gesellschaft...

1 Bild

Kommt ein weiteres Baugebiet? Stadt erwägt, die Hammerschmiede zu erweitern

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/Ost | am 12.07.2019 | 360 mal gelesen

Die Nachfrage nach Wohnraum in Augsburg ist weiterhin hoch. Das städtische Baureferat denkt daher darüber nach, die Hammerschmiede zu erweitern, denn im Süden des Stadtteils ist noch Platz. Eine Entscheidung fiel im Bauausschuss am Donnerstag allerdings nicht, die Grünen warnten vor Flächenversiegelung und meldeten Beratungsbedarf an. Das 16 Hektar große Areal an der Bundesstraße zwischen Lechhausen und der Hammerschmiede...

2 Bilder

Nachverdichtung für Wohnraum kostet Grünflächen.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 04.03.2019 | 120 mal gelesen

Der Druck auf dem Wohnungsmarlt lässt nicht nach. Gerade in Kriegshaber ist der Zuzug ungebremst. Auf den ehemaligen Militärflächen hier und auch in Pfersee wird gebaut. Die Uniklinik schafft zusätzlichen Druck auch auf dem Wohnungsmarkt. Man kann das durchaus als Zeichen der Attraktivität der Stadt sehen, die diversen Nachteile dürfen dabei aber nicht übersehen werden. Steigende Miet- und Immobilienpreise sind die eine...

2 Bilder

Fischacher Geschichten: INTERVIEW MIT FISCHACHS BÜRGERMEISTER PETER ZIEGELMEIER

Florian Handl
Florian Handl | Fischach | am 22.02.2019 | 116 mal gelesen

Familienfreundlich, naturnah und lebenswert. Der 1954 geborene SPD-Politiker Peter Ziegelmeier ist ein bekannter Rechtsanwalt und seit 2008 Fischachs hauptamtlicher Bürgermeister. Aufgrund des Amtes ruht momentan jedoch seine Tätigkeit als Rechtsanwalt. Als gebürtiger Fischacher und Bürgermeister ist Peter Ziegelmeier bestens vernetzt und somit der perfekte Interviewpartner für Fragen zur aktuellen Lage in der...

1 Bild

Neue Wohnungen in Augsburg - aber für wen?

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/West | am 30.01.2019 | 913 mal gelesen

Auf dem ehemaligen Firmengelände von Zeuna-Stärker sollen um die 700 neue Wohnungen für circa 1500 Menschen entstehen. Der Bauausschuss des Stadtrates verabschiedete kürzlich die zwischen dem Investor und der Bauverwaltung ausgehandelte Vorplanung - einstimmig, denn dass neue Wohnungen geschaffen werden müssen, darüber herrscht quer durch alle Fraktionen Einigkeit. Uneins sind sich die Stadträte in der Frage, wie hoch der...

1 Bild

Mangelware Wohnraum: Podiumsdiskussion zum Caritas-Jahresthema

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.09.2018 | 172 mal gelesen

Längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist die Wohnungsnot. Selbst Menschen mit mittleren Einkommen, etwa Polizisten oder Krankenschwestern, vor allem aber Familien, könnten sich heute keine adäquate Wohnung mehr leisten. Dies beschrieb Prälat Peter Neher, Präsident des Deutschen Caritasverbands, bei einer Podiumsdiskussion in Augsburg, zu der der Caritasverband der Diözese Augsburg eingeladen hatte. Moderiert...

1 Bild

Neue Wohnungen: Wie es auf dem Gelände der ehemaligen Spicherer Schule weitergeht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 18.07.2018 | 370 mal gelesen

Die Wohnbaugruppe Augsburg wird auf dem Areal der ehemaligen Spicherer Schule in Pfersee neue Wohnungen bauen. Dazu wurde im März ein Realisierungswettbewerb ausgelobt. Die Preisträger wurden nun ermittelt: Das Architekturbüro Hermann Kaufmann und Partner aus Vorarlberg wird die Planungen der Wohnanlage mit 70 Wohnungen übernehmen. Unter elf Teilnehmern konnte sich Hermann Kaufmann durchsetzen, der seit 2002 Professor am...

1 Bild

Ein neues Stadtviertel entsteht in Oberhausen

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 16.07.2018 | 579 mal gelesen

Augsburg: Drei Auen Bildungshaus | Informationsveranstaltung zur Bebauung des Zeuna-Stärker-Geländes. Viel ist nicht mehr zu sehen von den alten Industrieanlagen an der Äußeren Uferstraße, wo früher die Firma Zeuna-Stärker, später Arvin Meritor und jetzt Faurecia ihren Sitz hatte. An einem Gebäude steht noch der Schriftzug, der auf ein Stück Augsburger Industriegeschichte hinweist. Das Gelände ist geräumt und wartet auf seine weitere Verwendung....

1 Bild

Haunstetten Südwest: Wie soll der neue Stadtteil aussehen?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 07.05.2018 | 311 mal gelesen

Für den geplanten Stadtteil „Haunstetten Südwest“ findet am Mittwoch, 16. Mai, ein erster Infoabend statt. Auf dem 180 Hektar großen Plangebiet sollen laut Stadt „ein neues, innovatives Stadtquartier für rund 10.000 Bewohner, rund 5000 Arbeitsplätze sowie ausgedehnte Grün- und Freiflächen entstehen“. Parallel zur städtebaulichen Entwicklung dieses neuen Plangebiets wird ein „Integriertes Städtebauliches...

Auch ohne Neubaugebiet wird fleissig gebaut

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 18.12.2017 | 122 mal gelesen

Zwar müssen die Bauwilligen in Schwabmünchen weiter auf die Ausweisung eines Baugebietes warten, doch in der südlichsten Stadt im Landkreis wird trotzdem fleißig gebaut. Das Zauberwort heißt "Nachverdichtung". Zwei Wohnanlagen, eine mit drei Häuser zu je fünf Wohnungen, eine andere mit vier Einfamilienhäusern, wurden in der vergangenen Bauausschusssitzung genehmigt. All dies geschieht in vorhandenen Baulücken im Stadtgebiet....

1 Bild

Es wird eng in Bobingen

FBU Bobingen e. V.
FBU Bobingen e. V. | Bobingen | am 28.11.2017 | 248 mal gelesen

Bobingen: Rathaus | In der jüngsten Stadtratssitzung verkündete Bürgermeister Müller gleich zu Beginn eine Reihe von geplanten Baumaßnahmen, die den Verkehr im kommenden Jahr teilweise erheblich und auch über einen längeren Zeitraum beeinträchtigen werden. Unter anderem werden die Lindauer Straße, die Bischof-Ulrich-Straße sowie die Maria-Hilf-Straße betroffen sein. Details zu den geplanten Maßnahmen und der voraussichtlichen Dauer der...

Neue Wohnungen werden teurer

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 20.10.2017 | 176 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Kostensteigerung stößt im Stadtrat auf Kritik Peter Stöbich Friedberg. Der Neubau von 67 städtischen Wohnungen samt Tiefgarage an der Afrastraße wird immer teurer: Einschließlich des Grundstücks liegen die Gesamtbaukosten jetzt bei knapp 20,5 Millionen Euro - eine Summe, die Claudia Eser-Schubert (Grüne) in der jüngsten Stadtratssitzung sauer aufstieß: "Wir bedauern diese Entwicklung", sagte sie, "weil wir uns immer mehr...

1 Bild

Weitsichtiges Wohnkonzept? Wie die Stadt Augsburg gegen Wohnungsnot vorgehen will

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 10.08.2017 | 429 mal gelesen

Auf nicht weniger als auf die Banlieues, die Problembezirke französischer Großstädte, griff Stadträtin Regina Stuber-Schneider von den Freien Wählern zurück, um zu beschreiben, was passieren könnte, wenn man auf dem Augsburger Wohnungsmarkt nicht aufpasse. Die "Offensive Wohnraum" stand in der letzten Stadtratssitzung vor der Sommerpause auf der Tagesordnung, und das Konzept der Stadtregierung musste sich auch Kritik gefallen...

3 Bilder

Trügerische Idylle im Grünen.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 23.06.2017 | 209 mal gelesen

Augsburg: Äußere Uferstraße | Oberhauser Obdachlosenunterkunft in miserablem Zustand. Ein wunderbarer Frühsommermorgen, die Sonne scheint angenehm, viel Grün überall, die Vögel zwitschern. Hier wo früher das „Fischerholz“, eine Siedlung von Sinti- und Roma- Familien und auch Obdachlose mit in Augsburg zweifelhaftem Ruf lag, ist es ruhig, beinahe idyllisch. Hier, südlich des Klärwerks in der Äußeren Uferstraße die sich dann bis zur Wertachbrücke durch...

1 Bild

Spatenstich beim Osiander Carré

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Gunzenhausen | am 07.06.2017 | 45 mal gelesen

Ein Jahr nach dem Spatenstich für die Wohnanlage in der Weißenburger Straße startete die Bauplanungsfirma bosch & Co Immo GmbH aus Gunzenhausen jetzt ihr neues Wohnungsbauprojekt in der Osianderstraße neben dem Ärztehaus in Gunzenhausen. Auf dem Gelände hinter dem Hotel Engel werden 14 Wohneinheiten und 18 Tiefgaragenstellplätze entstehen berichtete Geschäftsführer Patrick Bosch beim Spatenstich für das neue Projekt....

1 Bild

Die Stadt Bobingen löst ihren Grundstücks-Eigenbetrieb auf

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 28.02.2017 | 236 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Obwohl der Wohnungsbau in dern kommenden Jahren ein wichtiges Thema für die Stadt Bobingen sein wird, soll der Grundstücks-Eigenbetrieb bis Ende 2020 aufgelöst werden. Damit will man paralleles Agieren vermeiden, weil im Sommer 2015 eine städtische Grundstücks- und Wohnbau-GmbH (GWB) gegründet worden war mit dem (inzwischen erreichten) Ziel, Flüchtlings-Unterkünfte zu schaffen. Mit der Weiterentwicklung der GWB haben sich...

1 Bild

Ein Zuhause für 64 Menschen: Caritas baut Wohnungen für Flüchtlinge in Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 11.11.2016 | 514 mal gelesen

Es war ein langer Weg, bis sich alle mit diesem Bauprojekt anfreunden konnten: Der Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Augsburg errichtet im Stadtteil Göggingen vier Häuser für Flüchtlinge. Nun wurde Richtfest gefeiert. Im März 2017 sollen die Gebäude bereits bezugsfertig sein. In den Häusern an der Friedrich-Ebert-Straße 10 1/2 in Augsburg-Göggingen finden je 16 Personen Platz. Anfänglich sollen...

1 Bild

Explosion der Mietpreise: Die WBG soll helfen

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 01.09.2016 | 564 mal gelesen

Augsburg - Wohnen zur Miete wird immer teurer, besonders stark sind die Preise in der Fuggerstadt gestiegen. Die Kommune will dieser Entwicklung auf mehreren Ebenen begegnen. Der jüngst beschlossene Mietspiegel ist nur eine Komponente. Eine wichtige Rolle fällt der städtischen Wohnungsbaugesellschaft zu. Sie soll für bezahlbaren Wohnraum sorgen. Die Zahlen sind nicht offiziell und doch belegen sie einen klaren Trend: Lag im...

1 Bild

Bund Naturschutz kritisiert Öffentlichkeitsbeteiligung zum Martini-Park als "Alibi-Veranstaltung"

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 09.08.2016 | 120 mal gelesen

Im Streit um den Bebauungsplan für den Martini-Park kritisiert der Bund Naturschutz nun die Öffentlichkeitsbeteiligung der Stadt als eine "Alibi-Veranstaltung". Dass Baureferent Gerd Merkle in der Juli-Sitzung des Stadtrats erklärt hatte, dass der Bund Naturschutz sich eben früher hätte melden müssen, ärgert die Naturschützer. "Der BN hat die Einwendungen im offiziellen Beteiligungsverfahren fristgerecht eingereicht",...

1 Bild

Aufruhr im Idyll: Protest gegen Bebauungsplan für den Martini-Park

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 25.07.2016 | 382 mal gelesen

Der neue Bebauungsplan für den Martini-Park werde "mit allen Mitteln durchgepeitscht", klagt Aktivistin Alexandra Blümel, "noch bevor Zeit ist, auf Bedenken, Einwände und Argumente von Verbänden und Bürgern einzugehen". Ziemlich eindeutig fiel in der vergangenen Woche dann auch das Votum des Bauausschusses aus. Gegen eine einzige Gegenstimme, die von Freie-Wähler-Stadtrat Volker Schafitel, stimmte das Gremium dem...

3 Bilder

Streit um Sozialen Wohnungsbau

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 21.07.2016 | 395 mal gelesen

Zu teils heftigen Kontroversen kam es bei einer Veranstaltung der SPD zum Thema „Sozialer Wohnungsbau in Augsburg“ im Bürgerhaus Pfersee. Auf dem Podium diskutierten Marc-Dominik Hoppe von der städtischen Wohnungsbaugesellschaft WBG, dritter Bürgermeister Stefan Kiefer, Markus Deurer, Geschäftsführer des Pferseer Bauunternehmens Deurer, und der Vorsitzende der Bürgeraktion Pfersee, Dietmar Egger. Dabei prallten einige...

1 Bild

Neues Wohnobjekt am Meitinger Freibad

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 20.07.2016 | 148 mal gelesen

Gegenüber dem Meitinger Freibad Sunsplash befindet sich an der Hauptstraße eine grüne Wiese, auf die das in Thierhaupten-Neukirchen ansässige Bauunternehmen Schmid eine neue Wohnanlage mit vier dreigeschossigen Häusern mit insgesamt 22 Wohneinheiten errichten will. Eine Bauvoranfrage wurde in den vergangenen Tagen im Planungs- und Werksausschusses des Marktgemeinderates behandelt und durchaus positiv...

1 Bild

Im Wittelsbacher Land fehlen Hunderte von Wohnungen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Mering | am 12.07.2016 | 71 mal gelesen

Mering: Mering | Rund vier Millionen Euro kosten 23 Sozialwohnungen, die in der Meringer Wendelsteinstrasse von der Wohnbau GmbH für den Landkreis Aichach-Friedberg errichtet werden. Beim Spatenstich erinnerte Geschäftsführer Max Rössle an die dreijährige Planungsphase mit einigen baurechtlichen Hindernissen; wegen der schwierigen Bodenverhältnisse wird das Großprojekt nur teilweise unterkellert. Es ist angesichts der enormen Nachfrage im...