Zelte

1 Bild

Neun-Euro-Maß und Betonabweiser: Wissenswertes zum Osterplärrer 2018

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.03.2018 | 357 mal gelesen

Im Jahr 1878 öffnete der Augsburger Plärrer zum ersten Mal seine Pforten. 140 Jahre später lockt er noch immer Tausende Besucher auf das Gelände des Kleinen Exerzierplatzes. Auch wenn der Bierpreis seither um ein Vielfaches gestiegen ist und dieses Jahr die Neun-Euro-Marke knackt. Auch das Thema Sicherheit wird bei der Erstauflage mutmaßlich eine untergeordnetere Rolle eingenommen haben. Heute bezieht sich darauf stets eine...

1 Bild

Amüsant: Zelte am See zusammenbauen ist wohl schwierig für die Männer 1

Carmen Popp
Carmen Popp | Neusäß | am 12.06.2017 | 96 mal gelesen

Sommer Sonne sinnvolle Sachen Bei 26 Grad und mehr lockt es die Familien in die Freibäder und an die Seen. Witzig anzuschauen sind die immer zahlreicheren kleine Zelte auf dem Rasen. Wurfzelte nennt der Fachhändler die kleinen Schattenspender. Es gibt sie in verschiedenen Farben. Lässt man den Blick über die voll besetzten Freibadwiesen gleiten, fallen sie einem gleich ins Auge. Wie runde Eskimohöhlen sehen sie aus, nur...

1 Bild

Warum stehen die Festzelte dieses Jahr so lange auf dem Augsburger Plärrer?

Tabea Breidenbach
Tabea Breidenbach | Augsburg - City | am 10.06.2017 | 917 mal gelesen

Der Augsburger Osterplärrer ist bereits seit mehr als einem Monat vorbei. Am 7. Mai endete Frühlingsausgabe des größten Volksfest Schwabens, doch die Festzelte stehen noch immer auf dem Plärrergelände. Nun hat die Stadt mitgeteilt, dass das Gelände den ganzen Sommer über nicht vollständig als Parkfläche genutzt werden kann. Monika Diebold von der Sterndl Alm erklärt, dass die Sterndl Alm und die anderen beiden Festzelte...