Zusamzell

1 Bild

Radfahrer und Hund stoßen zusammen: Tier flüchtet in Wald

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Welden | am 08.09.2018 | 615 mal gelesen

Ein Schüler auf seinem Rad ist am Freitagnachmittag zwischen den Ortschaften Welden und Zusamzell mit dem Hund eines Schäfers zusammengestoßen. Das Tier flüchtete und wird seitdem vermisst. Der Unfall ereignete sich gegen 14.20 Uhr im Bereich der Staatsstraße 2032. Der Schäfer baute gerade den Weidezaun für seine Schafe auf und befand sich dabei im Bereich des Fahrradweges neben der Staatsstraße. Der Hund des Schäfers...

3 Bilder

Waldbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehren

Josef Thiergärtner
Josef Thiergärtner | Altenmünster | am 23.04.2018 | 109 mal gelesen

Altenmünster: Zusamzell | 150 Einsatzkräfte bekämpfen Waldbrand bei Zusamzell Am vergangenen Mittwoch erforderte ein Flächenbrand auf etwa 300 mal 400 Metern in einem Waldstück zwischen Zusamzell und Reutern einen Großeinsatz der Feuerwehren. 150 Freiwillige der Feuerwehren Hegnenbach, Zusamzell, Altenmünster, Reutern, Welden, Adelsried, Bonstetten, Emersacker und aus dem Landkreis Dillingen die Wehren aus Sontheim und Villenbach konnten den...

1 Bild

Nach Verkehrsunfall bei Zusamzell: Straße für eine Stunde gesperrt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusamaltheim | am 07.09.2017 | 56 mal gelesen

Ein 40-Jähriger hat am Mittwoch einen Unfall verursacht. Der Fahrer wollte um 12 Uhr von Zusamzell kommend auf die Staatsstraße 2027 einfahren. Hierbei übersah er einen 35-Jährigen, der auf der bevorrechtigten Staatstraße fuhr. Es kam deshalb zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.An beiden Autos entstand Totalschaden in einer Gesamthöhe von circa 30.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Einer der beiden...

1 Bild

Freinacht in den Westlichen Wäldern: Polizei meldet "Scherze" und einen Verletzten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 02.05.2017 | 150 mal gelesen

Im Rahmen der Freinacht meldet die Polizeiinspektion Zusmarshausen mehrere Vorfälle. Mit dabei: Ruhestörung, betrunkene "Polizeibeamte" und abmontierte Ortsschilder. Drei Männer konnten außerdem ihre "Maiele" nicht aufstellen. In Fischach wurde gegen 23.30 Uhr eine Gruppe Jugendlicher gemeldet, die auf dem Parkplatz des REWE lärmen würde. Außerdem würden sie versuchen die Schachtabdeckungen von Kellerschächten zu...