Wegen Unterzuckers bei Thierhaupten gegen Baum gefahren

(Foto: Symbolbild Jean-Marie Guyon 123rf.com)
Ein älterer Herr fuhr am Mittwochnachmittag mit seinem Auto aus Thierhaupten heraus in westlicher Richtung. Hierbei erlitt er eine Unterzuckerung und einen Schwächeanfall, fuhr in einer leichten Kurve geradeaus und kollidierte mit einem Baum neben der Fahrbahn.

Der Fahrer blieb an sich unverletzt, wurde aber aufgrund seines Gesundheitszustandes ins Krankenhaus Wertingen eingeliefert. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.