Freie Wähler auf den Spuren der Rosenheim Cops

Auf den Spuren der Rosenheim Cops begab sich die Reisegesellschaft aus Thierhaupten beim traditionellen Mai-Ausflug der Freien Wähler.
Thierhaupten: Marktplatz | Thierhaupten/Rosenheim. 
Am Samstag, den 4. Mai 2019, führte der traditionelle Mai-Ausflug der Freien Wähler Thierhaupten e. V. über 50 Teilnehmer nach Rosenheim und Aschau.
Die gut gelaunte Reisegesellschaft begab sich in Rosenheim zuerst auf die Spuren der Rosenheim Cops, der bekannten und beliebten TV-Krimi-Serie. Zwei Führerinnen begrüßten die Frauen und Männer und klärten über die Stadt Rosenheim selbst und der bekannten TV-Serie ausführlich auf. Nach der interessanten Erlebnisstadtführung an original Drehorten in der Salzhandels- und Salinenstadt war die schmackhafte Stärkung im Gasthof Stockhammer im Herzen Rosenheims der verdiente Lohn.
Am Nachmittag stand als weiterer Programm-Höhepunkt die Fahrt mit der Kampenwand-Seilbahn in Aschau an. Auf 1467 Metern galt es neben der Aussicht auf Schloss Hohenaschau und dem Chiemsee auch leckere süße Speisen in der SonnenAlm zu genießen! "Trotz der schlechten Wetter-Prognose regnete es nur wenige Minuten am Tag", zeigte sich der Ortsvorsitzende Claus Braun überglücklich über den vollauf geglückten Ausflugstag. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.