Autorenlesung aus "Das Mahnmal", historischer Schwabenkrimi aus Augsburg

von LeserReporter Kiara Lameika

Autorenlesung

aus dem historischen Roman "Das Mahnmal"

Wo: Augsburg (86150 Augsburg) Wann: Freitag, 29.11.2019, 20.00 Uhr Adresse: Stadtbücherei Augsburg, Ernst-Reuter-Platz 1, 86150 Augsburg Eintritt: 4,- Euro (nur Abendkasse)
Anmeldung nicht erforderlich, wird aber dankend unter mail[at]kiara-lameika[dot]de entgegengenommen.

Klappentext des Buches: Augsburg – a.d. 1499, Spätmittelalter.
Eine brutale Mordserie erschüttert die Stadt.
Die Opfer werden auf grausamste Weise entstellt und zur Schau gestellt.
Als der dreizehnjährige Mathes versucht, die reiche Patriziertochter Ursula Fugger zu beeindrucken und zur Aufklärung der Morde beizutragen, stößt er auf Spuren, deren Verfolgung ihn sogar weit außerhalb der Grenzen von Augsburg in Lebensgefahr bringt…

"Ein überzeugender Debütroman." a3kultur, Feuilleton Augsburg, Juli 2019

"In 'Das Mahnmal' werden historische Fakten mit einer spannenden jugendlichen Detektivgeschichte vereint." Schwäbische Zeitung, Juni 2019 "Kiara Lameika kennt sich in den Ereignissen des Mittelalters gut aus
und beschreibt den Alltag der Menschen glaubwürdig."
Augsburger Allgemeine Zeitung, April 2019, Lokalteil Donau

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Goldfinger-Prozess eingestellt: Steuersparmodell …
3 Tage 14 Stunden
Goldfinger-Prozess eingestellt: Steuersparmodell …
4 Tage 4 Stunden
Am Hirschwangweiher bei Schwabmünchen
4 Tage 11 Stunden
Am Hirschwangweiher bei Schwabmünchen
4 Tage 11 Stunden
Abendrot
5 Tage 8 Stunden


X