Musikschule Wertingen beim Finale auf der Zusaminsel

von LeserReporter Musikschule Wertingen aus Wertingen
Sonntag, 20. September 2020 - 11:30 - 14:00
Die Musikschule Wertingen stellt ihr hohes Niveau und ihre große Vielfalt auch bei öffentlichen Konzerten gerne unter Beweis.

Am Sonntag, 6. September, 11.30 gastiert „Oak Hill Road“ mit Florian Hirle und Helmuth Baumann (Gitarren/Gesang) auf der Zusaminsel in Wertingen. Die beiden Künstler sind auch als Musiklehrer an der Musikschule Wertingen tätig und spielen ihre eigenen Kompositionen, mit denen sie überregional unterwegs und erfolgreich sind. „Oak Hill Road“ sind authentisch und die musikalische „Verlängerung“ von Simon & Garfunkel im stilistischen Gewand von John Denver. Das hat zur Folge, dass „Oak Hill Road“ bereits 2 fantastische Alben produziert hat, deren eingängige, originelle Songs beim Konzert auf der Zusaminsel den Schwerpunkt bieten. „Oak Hill Road“ hat wegen Terminüberschneidungen den Termin am 6. September von der „Papa Lipp Combo“ übernommen. Die „Papa Lipp Combo – Jazz and More“ wird am 20. September auftreten. Den 13. September hat „Vierklang - Volksmusik“ zusammen mit Gerhard Burkard (Lyrik) gebucht. Alle Künstler hoffen, dass noch die Sommertemperaturen dominieren werden und so die Konzertreihe 2020, des Kulturreferenten der Stadt Wertingen Dr. Frieder Brändle, ein sonniges Finale hat.

Da die Plätze begrenzt sind sollte im Restaurant LIMANI unter Telefon 08272 64 10 01 reserviert werden.

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
5 Tage 49 Minuten
Erntedank
1 Woche 6 Tage
Erntedank
2 Wochen 7 Stunden
Streifzug durch das schöne Augsburg
2 Wochen 1 Tag
Erntedank
2 Wochen 2 Tage


X