Neues Literatur- und Lesefestival in Augsburg: Martinstage vom 11.-15. Oktober

von LeserReporter Tina Bühner
Mittwoch, 11. Oktober 2017

"500 Jahre Reformation" - und trotzdem noch relevant im Jahr 2017? Dieser Frage gehen die Martinstage vom 11.10.-15.10 nach: ganz im Sinne Martin Luthers diskutieren u.a. Feridun Zaimoglu,Silke Scheuermann, Carel van Schaik und Franzobel über Leidenschaft, Bilder des Bösen, die Suche nach dem Glück, die Entdeckung neuer Welten oder schlicht um die Frage nach der Wahrheit...

Infos zum Gesprächs- und Literaturfestival gibt es unter www.friedensstadt-augsburg.de

Die Veranstaltungen finden an mehrerer Orten statt, u.a. im Rokokosaal, im Zeughaus und im Jazzclub.

Mittwoch, 11.10.2017, 19 Uhr
Leidenschaft: Luther und die Deutschen Lesung und Gespräch mit Dieter Borchmeyer, Pascal Richmann, Feridun Zaimoglu,
Moderation: Matthias Göritz
Grußwort: Thomas Weitzel, Kulturreferenten der Stadt Augsburg
Ort: Rokokosaal, Regierung von Schwaben, Fronhof 10, 86152 Augsburg

Donnerstag, 12.10.2017, 19 Uhr
Bilder des Bösen: »Und wenn die Welt voll Teufel wär« - Bilder des Bösen, Gewalt und Gerechtigkeit in der KunstLesung, Filmszenen und Gespräch mit Eva-Maria Bertschy, Charlotte Klonk, Jule Ronstedt, Ronen Steinke
Moderation: Lukas Hammerstein
Ort: Filmsaal im Zeughaus, Zeugplatz 4, 86150 Augsburg

Freitag, 13.10.2017, 19 Uhr
Wahrheit oder Pflicht? Lesung und Gespräch mit Ernst Peter Fischer, Franzobel, Kathrin Hartmann
Moderation: Kai Schächtele
Ort: Kleiner Goldener Saal, Jesuitengasse 12, 86152 Augsburg

Samstag, 14.10.2017, 19 Uhr
GlückssucherLesung, Gespräch und Konzert mit Titus Arnu, Thomas Schwarz, Cleo Steinberger, Günther Brackmann, Silke Scheuermann, Matthias Göritz. Moderation: Kai Schächtele
Ort: Jazzclub Augsburg, Philippine-Welser-Str. 11, 86150 Augsburg

Sonntag, 15.10.2017 , 11.30 Uhr
Neue Welten – Matinee
Lesung und Gespräch mit Thomas Eser, Susanne Kasch, Kai Michel, Karel van SchaikModeration: Matthias Göritz
Ort: Großer Saal »hakuna matata« Hotel am Alten Park, Frölichstraße 17, 86150 Augsburg

Karten erhalten Sie über https://friedensstadt-reformation-augsburg.reservix.de oder die Vorverkaufsstellen in der Bürgerinformation, Touristinformation am Rathausplatz oder dem AZ Kartenservice.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Der Lech beim Hochablass
17 Stunden 16 Minuten
Schwäne am Ilsesee ....
2 Tage 12 Stunden
Schwäne am Ilsesee ....
2 Tage 21 Stunden
Kraft tanken beim Sonnenuntergang
2 Tage 23 Stunden
Der Lech beim Hochablass
4 Tage 18 Stunden


X