Die FFW Laubenzedel wird 125 und feiert dieses Jubiläum mit einem fünftägigen rauschenden Fest. Programm Los geht es am Mittwoch, 30. Mai, ab 21.30 Uhr (Einlass 20 Uhr) mit einer fetzigen Rocknacht. Mit "Lost Eden" und "Girlpower hoch 3" feiern die Laubenzedler in den Feiertag am 31. Mai (Fronleichnam) hinein. Oldtimertreffen Am Feiertag erwartet die Besucher ab 10 Uhr ein großes...

Ein dramatischer Wildunfall mit einem zumindest teilweise guten Ausgang hat sich kürzlich auf der Staatsstraße 2214 zwischen Monheim und Warching ereignet. Wie die Polizei Schwaben-Nord in ihrem Bericht von Dienstag mitteilte, war ein 23-jähriger Autofahrer kurz nach 3 Uhr auf der Strecke von Monheim in Richtung Warching unterwegs, als ihm von rechts ein Reh seitlich in das Auto sprang....

Der neue Kultusminister Bernd Sibler besuchte das Bayerische Landesamt für Schule und das Prüfungsamt des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus in Gunzenhausen. Dieser Antrittsbesuch war dem Staatsminister gleich zu Beginn seiner Amtszeit sehr wichtig. Er sieht in der Ansiedlung des neu geschaffenen Landesamtes für Schule in Gunzenhausen ein Alleinstellungsmerkmal für die...

Nachrichten für Weißenburg-Gunzenhausen

Aussichtsreiche Meisterwerke gibt es in der Firma Kipf & Sohn nun nicht mehr nur in der Produktion ihrer Fenster, Haustüren und Terrassendächer - auch die...

1 Bild

Reh-Zwillinge werden bei Wildunfall aus dem Bauch der Mutter gerissen - und überleben 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Treuchtlingen | am 22.05.2018 | 278 mal gelesen

Ein dramatischer Wildunfall mit einem zumindest teilweise guten Ausgang hat sich kürzlich auf der Staatsstraße 2214 zwischen Monheim und Warching ereignet. Wie die Polizei Schwaben-Nord in ihrem Bericht von Dienstag mitteilte, war ein 23-jähriger Autofahrer kurz nach 3 Uhr auf der Strecke von Monheim in Richtung Warching unterwegs, als ihm von rechts ein Reh seitlich in das Auto sprang. Durch Aufprall wurden...

4 Bilder

Der neue Kultusminister Bernd Sibler besuchte das Landesamt für Schule in Gunzenhausen

Klaus Heger
Klaus Heger | Gunzenhausen | vor 3 Tagen | 63 mal gelesen

Gunzenhausen: Landesamt für Schule | Der neue Kultusminister Bernd Sibler besuchte das Bayerische Landesamt für Schule und das Prüfungsamt des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus in Gunzenhausen. Dieser Antrittsbesuch war dem Staatsminister gleich zu Beginn seiner Amtszeit sehr wichtig. Er sieht in der Ansiedlung des neu geschaffenen Landesamtes für Schule in Gunzenhausen ein Alleinstellungsmerkmal für die Region und die Stadt. In...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Florian Handl
von Heinz Bosch
von Heinz Bosch
von Jessica Frank
von Roman Van...
vorwärts

Meldefrist für den 34. Altmühlfrankenlauf endet am 1. Juni

Florian Handl
Florian Handl | Treuchtlingen | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Der 34. Altmühlfrankenlauf startet am 14. Juli in Treuchtlingen an der Bezirkssportanlage, dort wird auch der Zieleinlauf sein. Zum wiederholten Mal wird auf einen Rundkurs mit sechs Etappen gesetzt der zweimal zu absolvieren ist, sodass jede Mannschaft wie in jedem Jahr zwölf Etappen zu bewältigen hat. Wer noch eine Mannschaft melden möchte, hat bis zum 1. Juni die Möglichkeit. Nachmeldungen werden nicht entgegengenommen...

  • Der 1. FC Nürnberg ist neuer Bayerischer U19-Pokalsieger. Im Landesfinale auf der Sportanlage der
    von Florian Handl | Weißenburg | vor 4 Tagen | 1 Bild
  • Der TSV Dietfurt lädt zur Teilnahme am Sportabzeichen ein. Das Deutsche Sportabzeichen bietet die
    von StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 17.05.2018
24 Bilder

Sonniges Wetter lockte viele Besucher zum Kanutestival und Seefest an den Altmühlsee

Klaus Heger
Klaus Heger | Gunzenhausen | vor 41 Minuten | 3 mal gelesen

Gunzenhausen: Seezentrum | Altmühlsee - Der Sonnenschein lockte an diesem Wochenende viele Besucher und Einheimische an den Altmühlsee ins Seezentrum Schlungenhof. Sie konnten sich am Boothaus vergnügen und beim 5. Kanutestival die neuesten Kanus ausprobieren. Mit dem Kanutestival soll der Kanusport als Freizeitvergnügen an die Seen im Fränkischen Seenland etabliert werden betonte Daniel Burmann. Der Kanusport entspricht genau der touristischen...

1 Bild

Gewinnsparverein spendet VW Bus T6 für Kreisjugendring

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Gunzenhausen | vor 5 Stunden, 27 Minuten | 9 mal gelesen

Seit mittlerweile elf Jahren hat sich die Aktion "VR Banken machen mobil" des Gewinnsparvereins in Bayern etabliert. Die Übergabe des 2597 VR Mobils war dabei eine große Premiere für die Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen und für den Landkreis. Denn das erste Mal konnte mit der XXL Variante ein VW Bus T6 an den Kreisjugendring, einem Zusammenschluss von 25 Jugendverbänden und -gruppen im Landkreis, übergeben werden. Der...