Gunzenhausen: Lokales

700 Ehrenamtliche für die Gartenschau

Jochen Scheuster
Jochen Scheuster | Spalt | vor 4 Tagen | 16 mal gelesen

Schon vor zwei Jahren, als die ersten Planungen der Gartenschau in die Tat umgesetzt wurden, haben sich die Obst- und Gartenbauvereine der ganzen Region zusammengetan, um ihren Beitrag zu gestalten. Der passende Ort war schnell gefunden: Die Streuobstwiese im Klingenweiherpark. „So schöne gewachsene Strukturen gab es selten auf den Gartenschauen – das mussten wir nutzen“ erklärt Hans Rummel, Kreisvorsitzender des...

6 Bilder

„Wir haben einen großen Schatz“

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | vor 5 Tagen | 38 mal gelesen

AWO Schwaben veranstaltete Werte-Tag für ihre Haupt- und Ehrenamtlichen. “Der Gedanke der Solidarität, der alle Zweige der Arbeiterbewegung so wundervoll belebt, ist auch die Triebfeder unseres gemeinsamen Handelns zum Wohle hilfsbedürftiger Menschen”, betonte Marie Juchacz, Gründerin der Arbeiterwohlfahrt. 100 Jahre ist das her und trotzdem hat der Begriff der Solidarität - wie auch die anderen AWO-Grundwerte Freiheit,...

13 Bilder

Die Ukraine - ein Land im "Zwischen" und Heute 2

Maximilian Braun
Maximilian Braun | Meitingen | am 15.05.2019 | 157 mal gelesen

Kiew (Ukraine): Ukraine | Egal, wie man die Ukraine ins aktuelle Weltgeschehen einzuordnen versucht, man ertappt sich ständig dabei, das Wörtchen „zwischen“ zu verwenden: Eine Kultur zwischen Mittel- und Osteuropa, zwischen der Republik Polen und der Russischen Föderation, zwischen kommunistischer Vergangenheit und proeuropäischen Bestrebungen - und, nicht zuletzt, zwischen Krieg und Frieden. Dabei ist das Land der zweitgrößte Binnenstaat Europas und...

1 Bild

Einladung zum Zweirad-Fahrfertigkeitstraining

Florian Handl
Florian Handl | Gunzenhausen | am 10.04.2019 | 20 mal gelesen

In Zusammenarbeit mit der Gebietsverkehrswacht Gunzenhausen e.V. veranstaltet die Fahrschule Schmidt am Samstag, 27. April, von 12.00 bis 16.00 Uhr, zum wiederholten Mal ein Fahrfertigkeitstraining mit dem eigenen Zweirad. Das Training findet auf dem Gelände der Firma Ernst, Aha 211, 91710 Gunzenhausen statt. Wirksamkeitsuntersuchungen haben gezeigt, dass Teilnehmer am Programm "Könner durch Erfahrung" in den ersten Jahren...

1 Bild

Zehnjähriges Jubiläum der Kerwabuam & -madli 2018

Manuel Blenk
Manuel Blenk | Gunzenhausen | am 08.04.2019 | 128 mal gelesen

Gunzenhausen: Gunzenhäuser Kerwa | Letztes Jahr war die Kirchweih etwas Außergewöhnliches für die Kerwabuam & -madli Gunzenhausen. Die Buam & Madli feierten an der vergangenen Kirchweih ihr zehnjähriges Bestehen mit einem Treffen der befreundeten Kerwaburschen & -madli aus der Region. Bereits beim traditionellen Baumaufstellen wurde von den Festplatzorganisatoren, der Familie Zöllner, ein Geschenk zum zehnjährigen Jubiläum in Form von Jubiläums-Herzen...

1 Bild

Englisch hautnah erleben

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 29.03.2019 | 31 mal gelesen

AWO Schwaben vermittelt Sprachreisen nach Großbritannien. Nur im Klassenzimmer sitzen und Englisch büffeln? Sprachreisen machen das Lernen spannender. Mit der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Schwaben können Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren auch heuer wieder Großbritannien und die dortigen Sprechgewohnheiten hautnah erleben. Reiseziel ist die südostenglische Küste mit seiner malerischen Meereslandschaft. Die Unterbringung mit...

1 Bild

Bewegendes Zeitzeugnis gegen Rassismus

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 25.03.2019 | 89 mal gelesen

Arbeiterwohlfahrt (AWO) Schwaben zeigte öffentlich an der Stadtbergener Geschäftsstelle einen Film über die NS-Widerstandskämpferin Anna Pröll und ihre Familie. Nie wieder Krieg. Stattdessen ein Leben ohne Angst vor den Mitmenschen, ohne Angst vor der Zukunft: Dafür hat sich Anna Pröll in der Zeit des Nationalsozialismus schon als junges Mädchen eingesetzt, daran hielt sie auch während ihrer Inhaftierung fest und daran...

1 Bild

Info-Veranstaltung zur neuen 6. Klasse der Wirtschaftsschule

Wolfgang Förtsch
Wolfgang Förtsch | Gunzenhausen | am 18.03.2019 | 12 mal gelesen

Gunzenhausen: Wirtschaftsschule | Im Laufe des "Tag der offenen Tür" bieten wir eine Informationsveranstaltung für die Aufnahme in die 6. Jahrgangsstufe der Wirtschaftsschule an. Um 14:00 Uhr erhalten Sie nähere Informationen und wir beantworten Ihre Fragen. Mehr dazu auch unter www.bsz-gun.de 

1 Bild

Tag der offenen Tür der Wirtschaftsschule Gunzenhausen

Wolfgang Förtsch
Wolfgang Förtsch | Gunzenhausen | am 18.03.2019 | 23 mal gelesen

Gunzenhausen: Wirtschaftsschule | Am Samstag, den 23. März, stellt sich die Wirtschaftsschule Gunzenhausen in der Zeit von 11:00 - 15:00 Uhr allen Interessierten vor. Sie erhalten u. a. Einblicke in - die Unterrichtsfächer, - unsere iPad-Klassen und - werden über die neue 6. Jahrgangsstufe informiert.  Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Die Schulfamilie der Wirtschaftsschule

1 Bild

Frühlingsbote 1

Wunibald Wörle
Wunibald Wörle | Neusäß | am 16.03.2019 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nächtlich zunehmender ausdrucksstarker Mond.

Enrico Baumann
Enrico Baumann | Augsburg - Süd/Ost | am 16.03.2019 | 30 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Aug in Aug

Uwe Garbotz
Uwe Garbotz | Bobingen | am 16.03.2019 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Wortschätzle 143 - An Heringsgrabfa biddschee! 4

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - Süd/Ost | am 18.02.2019 | 243 mal gelesen

Kulinarisch duad sich bei de Schwoba grad a neie Weld auf. Also wo i gherd hab, dass edzd aufm Schdadmargd en Augschburg Grabfa mid Lebrkäs drin ond siaßem Sembf drauf gibd, hab i ja bloß da Kobf gschiddled – weam’s schmeggd. Abr eigedlich isch des gar id so verkehrd, i hädd do au no a baar Idea, wia d’Bäggr ond Konditora neie Kundschafd griaga kennd. Grad em Fasching, wo ma en dr Fria no zom Kadrfriaschdigg god, da send...

1 Bild

Figurentheater: YAKARI - Der kleine Indianerjunge

Michael Kömmerling-Aschmoneit
Michael Kömmerling-Aschmoneit | Weißenburg | am 05.02.2019 | 24 mal gelesen

Weißenburg in Bayern: Wildbadsaal | Seit nunmehr vier Jahrzehnten fasziniert der aus Film, Literatur und Hörspiel bekannte kleine Indianerjunge YAKARI die Kinder im deutschsprachigen Raum. Die Erlebnisse des kleinen Sioux-Indianers drehen sich um Freundschaft, Zusammenhalt und der Liebe zur Natur und den Tieren. Yakari, den fröhlichen Indianerjungen zeichnet eine grenzenlose Neugier für die Welt und großen Respekt für die Natur und alle Tiere aus. Yakari...

1 Bild

Inspector Barnaby Vol. 29

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 30.01.2019 | 41 mal gelesen

Sie sind wieder da - und wie! John Barnaby und sein neuer Assistent Detective Sergeant Jamie Winter ermitteln im Januar 2019 in der inzwischen 29. Staffel der erfolgreichen britischen Krimi-Serie "Inspector Barnaby". Ein Toter in einer lokalen Tiershow und ein auf rätselhafte Weise verschwundenes Mädchen stehen am Anfang von vier spannenden neuen Folgen. Die Inspector Barnaby-Reihe ist seit ihrem Start im Jahr 1997 eine der...

1 Bild

CAVALLUNA „Welt der Fantasie“

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 30.01.2019 | 34 mal gelesen

Mit Standing Ovations und tosendem Applaus wird Woche für Woche die neuen CAVALLUNA-Show "Welt der Fantasie" vom Publikum gefeiert. Das gesamte Team freut sich darauf, mit dem neuen Programm diverse Arenen Deutschlands und Europas zu erobern. Mit insgesamt 34 Städten ist die diesjährige Tournee die Größte der letzten Jahre und schließt nun mit dem neuen Namen CAVALLUNA an die Erfolge der vorangegangenen Saisons an. Am Samstag...

1 Bild

Ehrenamt in Altmühlfranken wird belohnt

Brigitte Dorr
Brigitte Dorr | Weißenburg | am 12.01.2019 | 36 mal gelesen

Treuchtlingen und Weißenburg – also aus allen Ecken des Landkreises. Sie sind in den unterschiedlichen Bereichen wie zum Beispiel Feuerwehrwesen, Sport- und Schützenvereine, aber auch im Bereich der Versorgung und Betreuung von Demenzkranken oder im Bildungsbereich und der Jugendarbeit der Kirche tätig. „Ich bin sehr dankbar für das außerordentlich hohe Engagement in unserem Landkreis“, so Landrat Gerhard Wägemann bei der...

Gemeinsam für Eltern

Brigitte Dorr
Brigitte Dorr | Weißenburg | am 08.01.2019 | 11 mal gelesen

Der berufliche Wiedereinstieg nach einer Familienphase bringt unterschiedliche Herausforderungen mit sich: Die eigenen Kompetenzen erkennen, sich ggf. qualifizieren, einen Job suchen und dabei noch den Familienalltag neu organisieren. Am offenen Sprechtag erhalten Frauen und Männer im persönlichen Gespräch mit der Wiedereinstiegsberaterin, Anna Jäckel, kostenlose und unverbindliche Beratung zum beruflichen Wiedereinstieg...

1 Bild

First Artist Announcement zum AIRBEAT ONE Festival 2019

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 02.01.2019 | 84 mal gelesen

Vom 10. bis 14. Juli 2019 steigt das AIRBEAT ONE Festival wieder auf dem Flugplatz in Neustadt-Glewe. Die 18. Ausgabe von Norddeutschlands größtem elektronischen Musikfestival wartet mit dem konzeptionel-len Thema "Indien" auf. Ein einzigartiges, atemberaubendes Stagedesign ist schon jetzt garantiert, doch für den Gabentisch zu Weihnachten werden jetzt erst einmal einige Acts des ersten Artist Announcements ver-kündet. "So...

Der Blick in die Januar-Sterne

Florian Handl
Florian Handl | Weißenburg | am 31.12.2018 | 16 mal gelesen

Unsere Astrologe Volker Reinermann empfiehlt: Klarheit schafft Ruhe – und vermeidet Konflikte! Mit der verschmelzenden Verbindung von Saturn und Sonne ist der Start ins neue Jahr zunächst von einer kühlen Ernsthaftigkeit sowie dem Wunsch nach innerem Rückzug gekennzeichnet. Es besteht jedoch kein Grund, sich von Saturns Düsternis die Zuversicht nehmen zu lassen. Denn bereits am 1. wechselt Energieplanet Mars aus den...

1 Bild

Kirchweihbaumübergabe an Bauunternehmer Willi Tischner

Manuel Blenk
Manuel Blenk | Absberg | am 23.12.2018 | 155 mal gelesen

Absberg: SAN-shine-CAMP | Die Kerwabuam & -madli Gunzenhausen feierten die Versteigerung des Kirchweihbaumes 2018 an den Merkendorfer Bauunternehmer Willi Tischner im San-Shine-Camp in Absberg. Dieser erstand den Baum am Abend der Betriebe im Festzelt Widmann in Gunzenhausen an der diesjährigen Kirchweih. Der 28 Meter hohe Baum wurde dieses Jahr am Abend der Betriebe von Willi Tischner aus Merkendorf für 3.200 Euro ersteigert. Demnach bleibt der...

Weihnachtsbrief aus Frankenmuth

Florian Handl
Florian Handl | Gunzenhausen | am 23.12.2018 | 25 mal gelesen

Lieber Bürgermeister Karl-Heinz Fitz mit Frau Angelika, liebe Bürger von Gunzenhausen:Grüss Gott! Grüsse aus Eurer Partnerstadt Frankenmuth. Ich wünsche im Namen aller Frankenmuther Bürger allen Menschen in Gunzenhausen Gottes Segen für die Weihnachtszeit. Gunzenhausen und Frankenmuth können stolz und dankbar auf ihre 56-jährige Städtepartnerschaft sein. Sie ist echt, lebendig und dynamisch. Sie ist heute gesünder als...

1 Bild

Figurentheater: MASCHA UND DER BÄR - Wie alles begann

Michael Kömmerling-Aschmoneit
Michael Kömmerling-Aschmoneit | Weißenburg | am 21.12.2018 | 63 mal gelesen

Weißenburg in Bayern: Wildbadsaal | In einer liebevollen Inszenierung nach einem alten russischen Volksmärchen bringt das Bilderbuchtheater den lustigen Alltag von Mascha und ihrem Freund, dem Bär auf die Bühne. Die kleine Mascha lebt in einem alten Schrankenhäuschen mitten im Wald. Sie ist zwar sehr niedlich und liebenswert aber auch reichlich chaotisch, sodass sich alle Tiere verstecken, wenn sie laut aus dem Haus stürmt. Sie ist verspielt, bisweilen auch...

1 Bild

Figurentheater: MASCHA UND DER BÄR - Wie alles begann

Michael Kömmerling-Aschmoneit
Michael Kömmerling-Aschmoneit | Weißenburg | am 21.12.2018 | 422 mal gelesen

Weißenburg in Bayern: Wildbadsaal | n einer liebevollen Inszenierung nach einem alten russischen Volksmärchen bringt das Bilderbuchtheater den lustigen Alltag von Mascha und ihrem Freund, dem Bär auf die Bühne. Die kleine Mascha lebt in einem alten Schrankenhäuschen mitten im Wald. Sie ist zwar sehr niedlich und liebenswert aber auch reichlich chaotisch, sodass sich alle Tiere verstecken, wenn sie laut aus dem Haus stürmt. Sie ist verspielt, bisweilen auch...

26 Bilder

10 Jahre Bürgerhaus – 10 Highlights

Jessica Frank
Jessica Frank | Pleinfeld | am 21.12.2018 | 37 mal gelesen

Pleinfeld: Bürgerhaus Pleinfeld | Das Bürgerhaus Pleinfeld feierte in diesem Jahr sein gebührendes 10jähriges Jubiläum. Dieser runde Geburtstag sollte mit einer Vielzahl an Veranstaltungen gefeiert werden, die möglichst alle Generationen ansprechen. Zehn besondere Highlights bot das Team des Bürger- und Mehrgenerationenhauses der Bevölkerung. Gestartet wurde im Januar, ganz im Zeichen der guten Vorsätze mit Bewegung. Es wurden kostenlose...