Gunzenhausen: Lokales

18 Bilder

Raiffeisenbank unterstützt die Musiker im Landkreis

Klaus Heger
Klaus Heger | Gunzenhausen | vor 20 Stunden, 23 Minuten | 11 mal gelesen

Gunzenhausen: Lutherhaus | Gunzenhausen – Mit der Gewinnsparaktion des VR Gewinnsparvereins Bayern e.V. bietet die Raiffeisenbank nicht nur eine Lotterie mit attraktiven Preisen und einer gleichzeitigen Sparmöglichkeit für ihre Kunden an, sondern auch eine Aktion mit großen sozialen Auftrag erläuterte der Vorstandsvorsitzende Wilfried Wiedemann den Vertretern der 85 eingeladenen Posaunenchöre, Blaskapellen und Musikgruppen des Landkreises...

1 Bild

Die Frau, die frei sein wollte

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Selma kommt Anfang der 1960 Jahre als Gastarbeiterkind mit ihren Eltern und Geschwistern aus der Türkei nach Köln. Sie schwebt im siebten Himmel, als sie sich mit siebzehn mit ihrer großen Liebe Ismet verloben darf. Doch ein zufälliges Zusammentreffen mit Orhan wird ihr zum Verhängnis. Arglos steigt Selma in das Auto des ihr fast unbekannten Mannes - was dann passiert, ist ein einziger Albtraum. Sie verliert ihre Ehre und...

1 Bild

Müller – nicht Shakespeare

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Michl Müller gastiert mit seinem neuen Programm "Müller. . . nicht Shakespeare!" am 4. Mai 2019 in Roth. Karten für seinen Auftritt in der Mehrzweckhalle sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. In seinem neuen Programm nimmt der fränkische Kabarettist Michl Müller wieder aktuelles aus Politik und Gesellschaft aufs Korn, dabei ist sein Humor gewohnt lebensnah und authentisch. Der selbsternannte "Dreggsagg" (fränkisch für...

1 Bild

Die Maus und die Tigerelchkuh

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | vor 2 Tagen | 12 mal gelesen

Die kleine Maus Benjamin lebt glücklich und zufrieden auf einem Bauernhof in der Nähe eines Tierparks. Benjamins beste Freundin ist die Kuh Emilie. Staunend hört Emilie der Maus zu, wenn sie Geschichten vom Zoo erzählt. "Da würde ich auch gerne mal hin, aber ich als Kuh in den Zoo?" Da fasst sich Benjamin ein Herz und schließt mit dem Sibirischen Tiger einen Pakt, der die Welt der Kuh Emilie, ja gar des ganzen Bauernhofes,...

2 Bilder

Es geht uns alle an!

Jessica Frank
Jessica Frank | Weißenburg | am 07.12.2018 | 29 mal gelesen

Weißenburg in Bayern: Auto Bierschneider GmbH | Und wenn alle ein bisschen tun, kann am Ende Großes entstehen. Ich kann mich sehr glücklich schätzen: Ich habe einen Job, ein Dach über dem Kopf und ausreichend zu Essen. Und ich bin gesund – und zum Glück auch der Rest meiner Familie. Ich denke, dem Großteil derer, die sich heute in Situationen befinden, wo sie auf Unterstützung angewiesen sind, ging es vorher ähnlich gut wie mir – wie uns. Aber wir alle können von heute auf...

1 Bild

Sparkassenvorstand Jürgen Pfeffer kam zum Rollentausch ins AWO Therapiezentrum Schloss Cronheim

Klaus Heger
Klaus Heger | Gunzenhausen | am 06.12.2018 | 5 mal gelesen

Gunzenhausen: Schloss Cronheim | Gunzenhausen - Schürze, Kochmütze und Handschuhe. Von einem Sparkassenvorstand darf ordentliche Kleidung schließlich erwartet werden. Und diese stellten die Küche und die hauseigene Schreinerei des Therapiezentrums Schloss Cronheim Jürgen Pfeffer zu seinem Rollentausch gern zur Verfügung. Die „Aktion Rollentausch“, entstanden aus einer Idee des Forums Soziales Bayern, wird von der Freien Wohlfahrtspflege Bayern...

1 Bild

Das Geheimnis der letzten Schäferin

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 05.12.2018 | 26 mal gelesen

Die erfolgreiche Köchin Nina Ludwig ist stolz auf ihre gehobenen Kochkünste. Nun soll sie ausgerechnet mit Julian Leroy in einer Kochshow auftreten. Er gilt als exzentrischer Charmeur und hat sich der bodenständigen Küche verschrieben. Doch das Thema der gemeinsamen Show reizt Nina: Küche anno dazumal. Zudem soll die Aufzeichnung auf einem denkmalgeschützten Bauernhof in dem bayerischen Dorf stattfinden, aus dem Ninas...

1 Bild

Spielehighlights für die ganze Familie

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 05.12.2018 | 8 mal gelesen

Wir stellen Ihnen die neuesten Spielehighlights aus dem Nürnberger Spielkartenverlag (NSV) vor und verlosen kurz vor Weihnachten jeweils 2x1 Exemplar. Alle gegen Rudi Das Wettrennen zwischen Rudi und dem Team ist spannend bis zum Schluss - jedes Mal! Eigentlich ist Rudi viel zu schnell und müsste gewinnen, aber das Team ist schlau. Immer wenn ein Igelpasch gewürfelt wird, kann es seine Chancen deutlich verbessern. Ob...

2 Bilder

Wir feiern den 10000. Leserreporter und verlosen Freikarten für das Galaxy Rutschenparadies in der Therme Erding 12

Community Management
Community Management | Augsburg - City | am 04.12.2018 | 409 mal gelesen

Die Stadtzeitungs-Community wächst und wächst - mittlerweile sind es schon 10000 Leserreporter, die sich über Augsburg Stadt und Land auf stadtzeitung.de informieren und auch selbst berichten. Zur Feier unseres kleinen Meilensteins verlosen wir bis zum 11. Dezember 2018 2x1 und 1x1 Freikarten für das Galaxy Rutschenparadies in der Erdinger Therme. Wichtig für die Teilnahme: Am Gewinnspiel könnt ihr auf Facebook teilnehmen,...

3 Bilder

Eisdisco war trotz des Regens wieder ein voller Erfolg

Klaus Heger
Klaus Heger | Gunzenhausen | am 01.12.2018 | 16 mal gelesen

Gunzenhausen: Eisbahn Gunzenhausen | Gunzenhausen – Auch bei der fünften Auflage der Eisbahn am Marktplatz in Gunzenhausen nahm Stadtjugendpfleger Helmar Zilcher wieder die Gelegenheit war und organisierte in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum, dem Diakonischen Werk und dem Jugendrotkreuz Gunzenhausen wieder eine Tanz-klar Eisdisco. Das Besondere an den Veranstaltungen der Reihe "Tanz-klar" ist, dass es ein striktes Rauch- und Alkoholverbot bei diesen...

1 Bild

Lebenshilfe Weißenburg und Gunzenhausen wird ab 1. Januar 2019 zur Lebenshilfe Altmühlfranken

Klaus Heger
Klaus Heger | Gunzenhausen | am 01.12.2018 | 7 mal gelesen

Gunzenhausen: Cafe Lebenskunst | Gunzenhausen – Die beiden Vorsitzenden der Lebenshilfe Gunzenhausen und Weißenburg Thomas Thill und Wilfried Etschel verkündeten im Café Lebenskunst in Gunzenhausen stolz die Verschmelzung der beiden Vereine zur Lebenshilfe Altmühlfranken. Für beide Vereine war die Verschmelzung ein logische Folge ihrer Entwicklung in den vergangenen Jahren. Die Lebenshilfe Weißenburg möchte sich für den ganzen Landkreis öffnen und präsent...

1 Bild

Gunzenhausen einst und jetzt

Klaus Heger
Klaus Heger | Gunzenhausen | am 29.11.2018 | 17 mal gelesen

Gunzenhausen: Blasturm | Gunzenhausen – Die Stadt Gunzenhausen bietet in einer limitierten Auflage von 400 Exemplaren einen ganz besonderen Kalender für das Jahr 2019 an. In dem Kalender werden alte Bilder des Gunzenhäuser Fotografen Georg Hemmer, der diese 1913 für die erste Fremdenverkehrsbroschüre der Stadt Gunzenhausen erstellt hatte, den gleichen Motiven aus der aktuellen Gegenwart gegenüber gestellt erläuterte Stadtarchivar Werner...

1 Bild

Wohlfühlmomente erleben

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 28.11.2018 | 23 mal gelesen

Im paradiesischen Ambiente der THERME Bad Wörishofen mit staatlich anerkanntem Thermalheilwasser, farbenprächtigen Orchideen und exotischen Ruheoasen erleben Erholungsuchende ab 16 Jahren die kalte Jahreszeit ganz entspannt. Neben dem traumhaften Urlaubsfeeling mit echten Palmen sorgt in der THERME auch die einzigartige Vielfalt an kostenlosen Wellness- und Beautyangeboten für Begeisterung: Vitalisierende Salzpeelings und...

2 Bilder

Europa Park: Ein Meer aus tausend Lichtern

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 28.11.2018 | 42 mal gelesen

Bereits zum 18. Mal öffnet Deutschlands größter Freizeitpark in der kalten Jahreszeit seine Pforten. Bis zum 6. Januar 2019 (außer 24./25. Dezember) sowie am 12. und 13. Januar dürfen sich die Besucher des Europa-Park wieder auf ein festlich geschmücktes Winterwunderland freuen: 3000 verschneite Tannenbäume, 10 000 Christbaumkugeln und Tausende von Lichtern sorgen für strahlende Gesichter bei Groß und Klein. Schon von fern...

1 Bild

Ehrenamt zahlt sich aus - in jeder Beziehung

Florian Handl
Florian Handl | Gunzenhausen | am 27.11.2018 | 10 mal gelesen

Es sei für junge Menschen sehr wichtig, das Alter zu erleben und von den Erfahrungen älterer Menschen zu profitieren, so Bürgermeister Karl-Heinz Fitz in seiner Begrüßungsrede am vergangenen Montag in den Räumen der Sparkasse Gunzenhausen. So werde auch die soziale Kompetenz und das Selbstwertgefühl gestärkt. Auf der Gegenseite behalten die älteren Menschen so den Kontakt zur Außenwelt und erhalten gleichzeitig...

1 Bild

Neuer Elternbeirat an der WS Gunzenhausen

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Gunzenhausen | am 27.11.2018 | 9 mal gelesen

Nach Ablauf der Amtszeit wurde im Oktober ein neuer Elternbeirat an der Wirtschaftsschule gewählt. Anfang der Woche trafen sich nun die "alten" und neuen Mitglieder zur Stabübergabe für die kommenden beiden Jahre. Carola Lutz, Doris Schumann, Alexandra Heubusch und Susanne Kain scheiden nach zwei Jahren aus dem Elternbeirat aus. Die alte und neue Vorsitzende Fatma Bulduk verabschiedet die vier Damen und bedankte sich für...

1 Bild

Digitaler Wegweiser für Migranten in Altmühlfranken

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 27.11.2018 | 9 mal gelesen

Für Menschen mit Migrationshintergrund und ehrenamtliche Helfer im Bereich Migration und Integration hat der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen die mehrsprachige App "Integreat" eingeführt. Sie enthält landkreisbezogene Informationen rund um Sprache, Arbeitssuche, Asylberatung & Co. Rund 8800 ausländische Bürger leben derzeit in Altmühlfranken. Viele davon sind bereits in die Gemeinschaft und den Arbeitsmarkt integriert,...

130 Bilder

„bam“ – wieder ein echter Volltreffer

Heinz Bosch
Heinz Bosch | Weißenburg | am 26.11.2018 | 83 mal gelesen

Mehr als 90 Aussteller präsentierten sich am vergangenen Samstag an den vier Standorten – Karmeliterkirche, Kunstschranne (beide Weißenburg), Stadthalle Treuchtlingen und Staatliches Berufliches Schulzentrum Gunzenhausen – den rund 1500 Besuchern. Organisiert wurde das Netzwerktreffen zwischen Ausbildungsbetrieben in der Region und Jugendlichen, die sich in der beruflichen Orientierungsphase befinden, von der...

48 Bilder

Muhr am See eröffnete traditionell die Saison der Adventsmärkte

Klaus Heger
Klaus Heger | Muhr am See | am 25.11.2018 | 22 mal gelesen

Muhr am See: AIZ | Muhr am See - Die Gemeinde Muhr am See eröffnete mit ihrem Adventsmarkt auch dieses Jahr wieder als eine der ersten Gemeinden die Saison der Advents- und Weihnachtsmärkte. Neben den traditionellen kulinarischen Köstlichkeiten wie Bratwürsten, Waffeln und Glühwein kamen auch viele Kunsthandwerker aus der Region um ihre Arbeiten den Besuchern zu präsentieren. Sie hatten neben den Ausstellungshütten im Hof des AIZ auch die...

3 Bilder

Eisbahn startete in die fünfte Saison

Klaus Heger
Klaus Heger | Gunzenhausen | am 24.11.2018 | 9 mal gelesen

Gunzenhausen: Eisbahn Gunzenhausen | Gunzenhausen – Bei herrlichem Eislaufwetter wurde die Eisbahn am Marktplatz in Gunzenhausen pünktlich am Freitag um 16 Uhr eröffnet. Bürgermeister Karl-Heinz Fitz setzte einen Schwerpunkt der Eisbahn bei seiner Eröffnungsansprache auf den Nutzen für die Kinder und Jugendlichen der Stadt. Rund 60 Schulklassen die mit rund 1.200 Schülern die Eisbahn an den Vormittagen kostenlos nutzen haben sich bereits angemeldet um diese...

3 Bilder

Zehnter Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Abend der Stadt Gunzenhausen

Klaus Heger
Klaus Heger | Gunzenhausen | am 24.11.2018 | 5 mal gelesen

Gunzenhausen: Hensoltshöhe | Gunzenhausen - Zum zehnten Mal lud die Stadt Gunzenhausen in diesem Jahr Unternehmerinnen und Unternehmer sowie die Arbeitnehmer der Gunzenhäuser Betriebe zum Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Abend in den Bethelsaal auf der Hensoltshöhe ein. Bürgermeister Karl-Heinz Fitz stellte in seiner Begrüßung fest, dass die Stadt mit ihrem Weg des Dialogs und der Gemeinsamkeit zwischen der Stadt und den örtlichen Unternehmern Erfolg hat....

1 Bild

11. Ellinger Schloss-Weihnachtsmarkt

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Ellingen | am 22.11.2018 | 117 mal gelesen

Am 1. Adventswochenende findet der 11. Ellinger Schloss-Weihnachtsmarkt im Brauereihof der Schlossbrauerei Ellingen (ehemaliger Ehrenhof des Deutschordens-Schlosses) statt. Am Samstag, 1. Dezember, von 16 bis 21 Uhr und am Sonntag, 2. Dezember, von 14 bis 19 Uhr, werden an den zahlreichen Buden und Ständen allerlei Waren, kunsthandwerkliche Gegenstände und kulinarische Genüsse angeboten.Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm...

Erste Lehrerfortbildung

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Gunzenhausen | am 22.11.2018 | 6 mal gelesen

Die Bayerische Landesstelle für den Schulsport ist seit 1. September in das Landesamt für Schule in Gunzenhausen eingegliedert. Nun wurde der erste einwöchige Lehrgang "Fit für den Sportunterricht in der Mittel- und Förderschule" in Gunzenhausen durchgeführt. Zum Start der Lehrerfortbildung in Gunzenhausen kamen neben 29 Teilnehmern auch Markus Meyer von der Bayerischen Landesstelle für den Schulsport, Bürgermeister...

1 Bild

Glückliche Gewinnerin

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Treuchtlingen | am 21.11.2018 | 12 mal gelesen

Emmi Engelhardt aus Treuchtlingen hat den ersten Preis bei der Verlosungsaktion des Gesundheitsmarktes Altmühlfranken gewonnen. Sie kann sich über einen Gutschein der Altmühltherme Treuchtlingen für zwei Personen freuen. Der diesjährige Gesundheitsmarkt Altmühlfranken war ein voller Erfolg. Unter dem Motto "Gesund älter werden, aber wie?" lockte der Markt über den Tag verteilt rund 500 interessierte Besucherinnen und...

15 Bilder

Ein Abend gegen das Vergessen und für das Leben mit Esther Bejarano

Klaus Heger
Klaus Heger | Gunzenhausen | am 17.11.2018 | 32 mal gelesen

Gunzenhausen: Lutherhaus | Gunzenhausen – Der bekannte Radio 8 Moderator Klaus Seeger präsentierte im ausverkauften Saal des Lutherhauses in Gunzenhausen die Holocaustüberlebende Esther Bejarano mit der Rap-Band Mikrophone Mafia. Vor Beginn der Veranstaltung mussten sogar noch Stühle aus den oberen Gemeinschaftsräumen des Hauses in den Saal geschafft werden um allen 270 Besuchern auch eine Sitzgelegenheit bieten zu können. Die am 15. Dezember 1924...