Gunzenhausen: Friedrich Kolb

5 Bilder

MdB Artur Auernhammer informierte sich mit der Jungen Union über die Sportmöglichkeiten in Gunzenhausen

Manuel Blenk
Manuel Blenk | Gunzenhausen | am 08.08.2019 | 153 mal gelesen

Gunzenhausen: Gunzenhausen | Gunzenhausen – Der örtliche Stimmkreisabgeordnete für den Deutschen Bundestag, Artur Auernhammer, informierte sich bei zwei Betriebsbesichtigungen zusammen mit einer Delegation des JU Kreisverbandes und des CSU Ortsverbandes über zwei relativ junge Fitnessstudios in Gunzenhausen mit gänzlich unterschiedlichen Ausrichtungen. Abschlussgespräch bei fränkischen Wurstspezialitäten von Josef Arnold Als Mitglied im Sportausschuss...

1 Bild

Der ÖPNV braucht ein Update

Manuel Blenk
Manuel Blenk | Gunzenhausen | am 22.01.2019 | 150 mal gelesen

Gunzenhausen: Gasthaus Zur Post | Die Jungen Union Weißenburg-Gunzenhausen und der CSU-Ortsverband Gunzenhausen hat am vergangenen Montag zu einer Informationsveranstaltung über den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) ins Hotel „zur Post“ nach Gunzenhausen eingeladen. Mit dem mittelfränkischen Spitzenkandidat zur Europawahl und mittelfränkischen JU-Vorsitzenden Konrad Körner aus Herzogenaurach konnte der JU-Kreisvorsitzende Manuel Blenk einen sehr guten...

1 Bild

Feiertagstreffen mit Landrat Gerhard Wägemann & drittem Bürgermeister Friedrich Kolb

Manuel Blenk
Manuel Blenk | Gunzenhausen | am 04.01.2019 | 56 mal gelesen

Gunzenhausen: Waldgaststätte Röschelskeller | Donnerstag, den 27.12.2018 fand auf Einladung der Jungen Union Weißenburg-Gunzenhausen in der Waldgaststätte Röschelskeller in Gunzenhausen ein Treffen von JUlern aus dem Kreisverband mit dem Landrat, dem dritten Bürgermeister der Stadt Gunzenhausen & CSU-Ortsvorsitzenden sowie dem JU-Kreisvorsitzenden in lockerer Atmosphäre bei Speis und Trank statt. Zunächst begrüßte der Kreisvorsitzende Manuel Blenk die Anwesenden und...

1 Bild

Vortrag und Film über die abgebrochenen Brombach- und Igelsbachmühlen wird wiederholt

Florian Handl
Florian Handl | Absberg | am 05.11.2018 | 71 mal gelesen

Aufgrund des großen Interesses am Thema Brombachmühlen und dem Andrang bei den Vorträgen in Absberg und Gunzenhausen haben sich Daniel Schönwald und Friedrich Kolb bereit erklärt, nochmal in die „Verlängerung“ zu gehen und zwei Abende dranzuhängen. Die beiden Referenten bieten daher am 10. und 24. November  die Gelegenheit, mehr über die in den Seen versunkenen Brombach- und Igelsbachmühlen zu erfahren, von der Hühnermühle...