Pfofeld: Theater

1 Bild

Der kleine Vampir feiert Weihnachten

Florian Handl
Florian Handl | Gunzenhausen | am 08.11.2018 | 28 mal gelesen

Gunzenhausen: Zionshalle | Die Geschichte  eines schaurig-schönen Weihnachtsfestes, nach Angela Sommer-Bodenburg, können alle Kinder ab 4 Jahren am Montag,  26. November, um 15 Uhr in der Zionshalle erleben. Anton liest wahnsinnig gerne Gruselgeschichten. Besonders Vampire haben es ihm angetan und eines Nachts begegnet ihm tatsächlich ein leibhaftiger Vampir: Rüdiger. Doch der kleine Vampir ist gar nicht so schrecklich wie er sein sollte, denn er...

1 Bild

„Das doppelte Lottchen“ – von Erich Kästner

Florian Handl
Florian Handl | Weißenburg | am 05.10.2018 | 54 mal gelesen

Das Stück von Erich Kästner bringt die U21 der Weißenburger Bühne Ende Oktober im Städtischen Wildbadsaal auf die Bühne. Die Spieltermine sind: Am 20. um 17 Uhr, am 21. - 15 Uhr, am 26. - 19 Uhr und am 27. - 15 Uhr. Lotte und Luise begegnen sich zufällig in einem Ferienheim. Da die beiden einander gleichen wie ein Ei dem anderen, ist klar, dass sie Zwillinge sein müssen. Obwohl sie als Einzelkind bei jeweils einem...

1 Bild

The Hound of the Baskervilles

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 04.07.2018 | 11 mal gelesen

"Alles was aus dem Gewöhnlichen herausfällt ist der Mühe wert, berichtet zu werden." (Sir Arthur Conan Doyle) Und so ist das wohl berühmteste Stück von Doyle um Detektiv Sherlock Holmes und seinen kongenialen Partner Watson eine schon an sich durchaus außergewöhnliche Geschichte. Das English Theatre Frankfurt zauberte daraus 2017 zum Ende seiner "strictly British season" allerdings eine noch aberwitzigere Story - mit Hilfe...

1 Bild

Sacrileg Weißenburg

Florian Handl
Florian Handl | Weißenburg | am 08.06.2018 | 16 mal gelesen

Weißenburg in Bayern: Römische Therme | Das Geheimnis um den Römerschatz, der in Weißenburg gefunden wurde und dort im Museum präsentiert wird, bildet den Kern der Theaterszenen „Sacrileg". Die Weißenburger Bühne zeigt dies zusammen mit  Dr. Ute Jäger am 14.Juni und am 19.Juli. Ein Muss für alle Römerfans und diejenigen, die es noch werden wollen. Für Kinder und Jugendliche ist es ein spannender und abwechslungsreicher Zugang zur römischen Geschichte des 3....

1 Bild

Neuer Intendant stellt Konzept der Altmühlseefestspiele vor

Klaus Heger
Klaus Heger | Muhr am See | am 18.05.2018 | 45 mal gelesen

Muhr am See: AIZ | Bürgermeister Dieter Rampe als Veranstalter und der neue Intendant Harald Molocher informierten zusammen mit dem neuen Vorsitzenden des Fördervereins der Altmühlseefestspiele, Michael Reidelshöfer über das neue Konzept der Festspiele und den stand der aktuellen Vorbereitungen. Bürgermeister Dieter Rampe zeigte sich begeistert von der Zusammenarbeit mit dem neuen Intendanten Harald Molocher und berichtete, dass er und die...

1 Bild

Pippi plündert den Weihnachtsbaum

Florian Handl
Florian Handl | Gunzenhausen | am 11.11.2017 | 29 mal gelesen

Eine zauberhafte Weihnachtsgeschichte für die ganze Familie bringt die Stadt Gunzenhausen am Dienstag, 28. November 2017 mit dem Stück „Pippi plündert den Weihnachtsbaum“ auf die Bühne der Zionshalle der Stiftung Hensoltshöhe. Beginn ist um 15 Uhr. Geschichte: "Pippi Langstrumpf will heute Abend in der Villa Kunterbunt den Weihnachtsbaum plündern. Alle Kinder der Stadt sind herzlich willkommen. Zieht warme Kleider...

1 Bild

„Der kleine Prinz“

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 07.11.2017 | 17 mal gelesen

Das Kinderstück "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry wurde in 110 Sprachen übersetzt und ist eines der meistgelesenen Bücher der Welt. Millionen von Kinder und Erwachsene haben die Geschichte um einen jungen Botschafter von einem fremden Stern regelrecht verschlungen. Es muss also einen universellen, in allen Kulturkreisen der Welt verstandenen Zauber um diese Geschichte geben, die Generationen von Menschen...

2 Bilder

Jakob an der Himmelsleiter

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Absberg | am 08.08.2017 | 24 mal gelesen

Eine besondere Veranstaltung findet am 9. August im Bürgergarten Absberg statt, wenn das Musical "Was auch sein wird" aus der Feder des in Haundorf lebenden Ruhestandspfarrer Helmut Müller aufgeführt wird. Premiere hatte das für das Lutherjahr 2017 geschriebene Stück beim Kirchentag am Pfingstmontag auf dem Hesselberg. Nun kommen Solisten sowie Chor und Band der Uraufführung erneut zur Wiederholung in Absberg zusammen, um...

Sacrilegium oder das Versteck der Götter

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 08.07.2017 | 23 mal gelesen

Rätien im Jahre 233 nach Christus. Die Menschen in Biricianis (Weißenburg) leben in ständiger Angst vor feindlichen Germanen. Manche unterschätzen die Gefahr. Doch bald drohen die Alemannen den Limes zu überrennen. Wer schützt dann die Siedlung und die darin verwahrten Schätze? Die Römer vertrauen auf ihre Priesterin Philtera und auf die Militärmacht der römischen Soldaten. Im Chaos der Ereignisse gerät die Schützerin der...

1 Bild

Alexandra Marinescu begeisterte als Cora

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Muhr am See | am 07.07.2017 | 17 mal gelesen

Wegen der schlechten und nassen Witterung musste die Premiere der Komödie "Mondscheintarif" vom romantischen Schlossgarten im Schloss Altenmuhr in den Saal des AIZ in Muhr am See verlegt werden. Baron Andreas von Le Suire bedauerte dies in seiner Begrüßung. Vor genau drei Tagen hatte Cora den besten Sex ihres Lebens. Und das auch noch mit dem Mann ihrer Träume: Dr. med. Daniel Hofmann, gutaussehend, erfolgreich,...

62 Bilder

Wie weit würdest du gehen?

Jessica Frank
Jessica Frank | Pfofeld | am 04.07.2017 | 156 mal gelesen

Pfofeld: Kapellenruine | In ihrer fantastisch inszenierten Mundartversion entführten die Laiendarsteller der Pfofelder Vorhangreißer am vergangenen Samstag die Besucher in die total verarmte Stadt Güllen. Doch plötzlich der Lichtstreifen am Horizont - sie alle könnten reich und über Nacht zu Millionären werden. Sie müssten nur einen der ihren dafür opfern - genauer gesagt töten. Bereits 1956 thematisierte Dürrenmatt mit seiner grotesken...