Spalt: Lokales

Jakobspilgerweg Via Baltica

Jochen Scheuster
Jochen Scheuster | Spalt | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Sie wird auch der baltisch-westfälische Jakobsweg genannt, die Via Baltica. Damit bildet sie für Jakobspilger eine Ost-West Verbindung, die ihren Startpunkt an der Grenze zu Polen hat und durch fünf Bundesländer führt. Und damit auch Europa ein bisschen mehr zusammenrücken lässt. Eine einfache Route, gut ausgebaut, kaum Steigungen und leicht begehbar, scheint es. Und doch: Der Jakobspilgerweg Via Baltica erfordert gute...

Kleiner Ausflug nach Heidelberg

Jochen Scheuster
Jochen Scheuster | Spalt | am 05.08.2019 | 8 mal gelesen

Eine Stadt, die jede Liebesaffäre wert ist, weltbekannt und im internationalen Städtetourismus ein Evergreen: Heidelberg. Und das heißt träumerische Romantik zwischen Alter Brücke und dem überwältigenden Schloss, ein Kultur- und Veranstaltungsangebot der Extraklasse, eine ebenso herzhafte wie herzliche Gastronomie und eine herrliche Lage zwischen Neckar und den Ausläufern des Odenwalds. Mit jährlich rund drei Millionen...

Mein Sommerausflugstipp: Städelsches Kunstinstitut und Städtische Galerie

Jochen Scheuster
Jochen Scheuster | Spalt | am 16.07.2019 | 8 mal gelesen

Das Städelsche Kunstinstitut ist eines der bedeutendsten und bekanntesten Kunstmuseen in Deutschland. Hier, im Herzstück der Frankfurter Museumsmeile, präsentieren sich Meisterwerke europäischer Kunst aus sieben Jahrhunderten in beeindruckender Breite und Tiefe. Die Sammlung des Städel umfasst insgesamt rund 3.000 Gemälde, 600 Skulpturen, über 4.000 Fotografien und über 100.000 Zeichnungen und Grafiken, darunter Werke von...

Kölner Philharmonie bestaunen

Jochen Scheuster
Jochen Scheuster | Spalt | am 25.06.2019 | 3 mal gelesen

Die Silhouette der Kölner Philharmonie sucht man im Stadtbild vergebens. Denn der 1986 eröffnete Konzertsaal liegt verborgen unterm Heinrich-Böll-Platz, zwischen Fußgänger-Oberfläche und Stadtbahn. Sowohl das Gürzenich-Orchester wie das WDR Sinfonieorchester Köln haben in der Philharmonie ihre Heimat. Internationale Künstler – etwa die New Yorker Philharmoniker oder Pierre Boulez – waren „Artists in Residence“.

Kleiner Ausflug in die Berliner Philharmonie

Jochen Scheuster
Jochen Scheuster | Spalt | am 25.06.2019 | 7 mal gelesen

Nachdem die alte Philharmonie im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde, erhielten die Berliner Philharmoniker 1963 eine neue Heimat nahe dem Tiergarten. Der asymmetrische Bau des Architekten Hans Scharoun, der ein wenig an ein großes Zelt erinnert, erhielt vom Volksmund den Namen „Zirkus Karajani“. Die Berliner Philharmonie wurde zu einem Wahrzeichen Westberlins und ist heute Teil des Kulturforums Berlin.

Das Kriminalmuseum Rothenburg kennenlernen

Jochen Scheuster
Jochen Scheuster | Spalt | am 19.06.2019 | 6 mal gelesen

Das Mittelalterliche Kriminalmuseum in Rothenburg zeigt in zwei Gebäuden mehrere hundert Exponate aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Sie veranschaulichen die Rechtsentwicklung vom Hochmittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Der Ablauf des mittelalterlichen Strafprozesses, Instrumente der Folter und Geräte zum Vollzug der Lebens- und Leibesstrafen werden gezeigt. Die Polizeiordnungen offenbaren wie das Leben der Menschen...

Im Sommer ins Museum der Bayerischen Könige

Jochen Scheuster
Jochen Scheuster | Spalt | am 13.06.2019 | 7 mal gelesen

Das Museum der bayerischen Könige in Hohenschwangau im südlichen Bayern vermittelt die Geschichte der Wittelsbacher von ihren Anfängen bis in die Gegenwart. Im ehemaligen Grandhotel "Alpenrose" untergebracht bietet es eine perfekte Symbiose von Landschaft und Architektur. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf König Maximilian II. und König Ludwig II., dem Erbauer von Schloss Neuschwanstein. Rundgänge in mehreren...

Mein Abstecher ins Historische Museum der Pfalz

Jochen Scheuster
Jochen Scheuster | Spalt | am 10.06.2019 | 10 mal gelesen

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt seit vielen Jahren zu den bedeutendsten Museen in Deutschland. Das Haus überzeugt mit seinen umfassenden Sammlungsausstellungen zur Geschichte der Region und seinem vielfältigen, hochkarätigen Sonderausstellungsprogramm zu historischen und kulturgeschichtlichen Themen. Seit 1999 beherbergt das Museum außerdem das erste Kinder- und Jugendmuseum in Rheinland-Pfalz.

Kulturtipp Freilichtmuseum Hessenpark

Jochen Scheuster
Jochen Scheuster | Spalt | am 08.06.2019 | 8 mal gelesen

Eingebettet in die Wälder und Täler des hessischen Taunus bilden die 60 ha Freifläche ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. März bis Oktober: täglich 9 bis 18 Uhr November bis Februar: Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr Gutshof, Tagelöhnerhaus, Wirtshaus, Stallungen und vieles mehr - das Freilichtmuseum Hessenpark zeigt 400 Jahre Geschichte. Die Darbietung des Reichtums der Architektur, des...

Alte Synagoge Erfurt kennenlernen

Jochen Scheuster
Jochen Scheuster | Spalt | am 31.05.2019 | 4 mal gelesen

Die Alte Synagoge in Erfurt (1100) wurde erst in den 90er Jahren wieder entdeckt und ist die älteste vom Keller bis zum Dach erhaltene Synagoge Mitteleuropas. Der hier präsentierte umfangreiche (14. Jh.) Erfurter Schatz, zu dem einer von drei noch existierenden jüdischen Hochzeitsringen gehört, ist in seiner Art und Zusammensetzung weltweit einzigartig.

Zu Besuch im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Jochen Scheuster
Jochen Scheuster | Spalt | am 23.05.2019 | 11 mal gelesen

Vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zur Gegenwart: Diese Epoche bleibt im Bonner Haus der Geschichte gegenwärtig. In einer großen ständigen Ausstellung und wechselnden Themenausstellungen werden Politik-, Wirtschafts- und Gesellschaftsgeschichte ebenso dokumentiert wie wichtige Trends in Kunst, Kultur und die Lebensbedingungen des Alltags. Zahlreiche Exponate – vom „Adenauer-Mercedes“ bis ersten Green Card für einen...

700 Ehrenamtliche für die Gartenschau

Jochen Scheuster
Jochen Scheuster | Spalt | am 21.05.2019 | 20 mal gelesen

Schon vor zwei Jahren, als die ersten Planungen der Gartenschau in die Tat umgesetzt wurden, haben sich die Obst- und Gartenbauvereine der ganzen Region zusammengetan, um ihren Beitrag zu gestalten. Der passende Ort war schnell gefunden: Die Streuobstwiese im Klingenweiherpark. „So schöne gewachsene Strukturen gab es selten auf den Gartenschauen – das mussten wir nutzen“ erklärt Hans Rummel, Kreisvorsitzender des...

46 Bilder

Auf ging’s – zur Kirsche.

Jessica Frank
Jessica Frank | Spalt | am 10.07.2018 | 115 mal gelesen

Spalt: Kirschhoffest | Zum 5. Kirschhoffest oder besser gesagt zu zwei Spezialitätenmeilen luden Großweingarten und Kalbensteinberg am vergangenen Sonntag. Und wie schon die Jahre zuvor, war der Zuspruch aus nah und fern wieder sehr groß – auch zahlreiche Bürgermeister, Stadt- und Kreisräte, Landräte, Abgeordnete und Hoheiten ließen sich die offizielle Eröffnung nicht entgehen. 70 Höfe waren dieses Mal insgesamt beteiligt und demonstrierten ebenso...

Kleine Augsburger Geschichtsstunde

Jochen Scheuster
Jochen Scheuster | Spalt | am 01.07.2018 | 13 mal gelesen

Die Mozartstadt Augsburg ist eine der geschichtlich bedeutendsten Städte Deutschlands. Und eine der schönsten. Wer auf alten Wegen durch die Stadt wandelt, wird mit ein wenig Fantasie ahnen, welche Bedeutung Augsburg damals, zu den Zeiten der Bankiers- und Kaufmannsdynastie der Fugger, gehabt haben muss – als herausragender Finanzplatz, internationale Handelsmetropole und Ort der Künste. Lange Zeit prägte die Stadt die...

23 Bilder

Festivalstimmung in Enderndorf

Jessica Frank
Jessica Frank | Spalt | am 06.08.2017 | 209 mal gelesen

Spalt: Lieder am See | Zum siebten Mal feierten rund 7.000 Besucher das Festival Lieder am See in Enderndorf. Am Samstag, 5. August, gaben sich hier Extrabreit, Sweet, Uriah Heep, Suzi Quatro und Rodger Hodson & Band nacheinander die Ehre. Für beste Stimmung zwischen den Umbauten sorgte die Band Human Touch. Bei herrlichstem Sommerwetter verbrachten die Fans einen fantastischen Tag: direkt vor der Bühne, im großen Biergarten der Spalter...