Weißenburg: Integration

1 Bild

Digitaler Wegweiser für Migranten in Altmühlfranken

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 27.11.2018 | 23 mal gelesen

Für Menschen mit Migrationshintergrund und ehrenamtliche Helfer im Bereich Migration und Integration hat der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen die mehrsprachige App "Integreat" eingeführt. Sie enthält landkreisbezogene Informationen rund um Sprache, Arbeitssuche, Asylberatung & Co. Rund 8800 ausländische Bürger leben derzeit in Altmühlfranken. Viele davon sind bereits in die Gemeinschaft und den Arbeitsmarkt integriert,...

Integration vor Ort

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 06.08.2018 | 105 mal gelesen

Der Landkreis hat in den vergangenen zwölf Monaten gemeinsam mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit, unter Begleitung des Bayerischen Staatsmi-nisteriums des Innern und für Integration, Wege erarbeitet, um die Integration in Sprache und Arbeit insbesondere für anerkannte Flüchtlinge im Landkreis zu verbessern. Im Rahmen einer Abschluss- und...

2 Bilder

Integration durch Musik und Tanz

Florian Handl
Florian Handl | Solnhofen | am 19.04.2018 | 60 mal gelesen

Der Unterstützerkreis Asyl Pappenheim-Solnhofen hat in der Solnhofener Sola-Halle mit rund 300 Gästen aus verschiedenen Nationen ein buntes Musik und Tanzfest gefeiert. Man konnte sehen und spüren, dass Musik und Tanz aus aller Welt die Menschen verbindet und Sprachbarrieren überwinden kann. Zu Beginn sangen die Kinder der Kita Solnhofen in der voll besetzen Sola-Halle, die die Gemeinde Solnhofen kostenlos zur Verfügung...

Integration durch Sprache

Florian Handl
Florian Handl | Weißenburg | am 27.03.2018 | 8 mal gelesen

Start des dritten berufsbezogenen B2-Sprachkurses im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausenist am Montag, 16. April, in der Akademie:PS. Dieser findet von Montag bis Freitag von 13.10 bis 17.15 Uhr in der Friedrich-Ebert-Straße 3 in Weißenburg statt. Anmeldungen werden immer mittwochs zwischen 10 und 13 Uhr persönlich vor Ort von Herr Alsabbagh entgegengenommen. (pm)

Projekt ’ReThink’

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 16.01.2018 | 35 mal gelesen

Extremisten sprechen gezielt Menschen an, die sich in einer Orientierungsphase befinden oder Halt suchen. Dazu gehören auch junge Geflüchtete. Um diesen unsere Normen und Werte näherzubringen und sie gleichzeitig gegen salafistische Anwerbeversuche stark zu machen, hat Bayern das bundesweit einmalige Projekt 'ReThink' gestartet. Bayerns Integrationsministerin Emilia Müller erklärte dazu: "Die Integration der Geflüchteten in...

Erste Orientierung für Asylbewerber mit unklarer Bleibeperspektive

Florian Handl
Florian Handl | Weißenburg | am 11.09.2017 | 107 mal gelesen

Ab Montag, 23.Oktober, bieten die Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH in Weißenburg eine Einführung für Asylbewerber in die deutsche Sprache und vermitteln Informationen zum Leben in Deutschland. Oftmals halten sich  Asylbewerber während des laufenden Asylverfahrens über einen längeren Zeitraum in Deutschland auf. Das möglichst selbstständige Zurechtfinden in der neuen Umgebung und die...

Erster B2-Sprachkurs für Geflüchtete im Landkreis endet demnächst

Florian Handl
Florian Handl | Weißenburg | am 10.09.2017 | 126 mal gelesen

In etwa vier Wochen endet bei der Akademie:PS der erste Sprachförderkurs mit dem Zielsprachniveau B2 im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Frau Semmert und Herr Alsabbagh von der Akademie PS sind zuversichtlich, dass die Mehrzahl der 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Prüfung erfolgreich ablegen und das offizielle B2-Zertifikat in den Händen halten werden. Am 19. Juni 2017 begann für die Geflüchteten der B2-Sprachkurs,...

3 Bilder

Begegnungsort Michelsgarten – ein neuer Name für die Asylothek

Florian Handl
Florian Handl | Weißenburg | am 03.09.2017 | 57 mal gelesen

Ein bisschen Aufregung, ein bisschen Unsicherheit – und sehr viel gespannte Erwartung. So könnte man die Atmosphäre beschreiben, in der das erste offizielle Treffen des Helferkreises und der Asylothek-Gruppe von „Weißenburg hilft“ mit den Familien aus der Flüchtlingsunterkunft in der Nürnberger Straße in Weißenburg begonnen hat. Was erwartet uns hier? Was erwartet man von uns? Und mit wem haben wir es zu tun? Man ist ein...

Ab in den Süden

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Gunzenhausen | am 31.08.2017 | 9 mal gelesen

Am Freitag, den 1. September, ab 19:30 Uhr spielen die Integrative Trommelgruppe Lebenshilfe Ansbach und die Rock-Volksmusik-Formation "Ab in den Süden" im Garten des Kunstbesetzten Hauses (Gartenstr. 18). Die Band - "Ab in den Süden" - verbindet wilde Rockmusik mit alten Volksliedern und kreiert einen eigenen Stil, den sie "Vockmusic" nennen. Neben rockigen Interpretationen klassischer Volkslieder spielen "Ab in den Süden"...