5000 Euro für die Kita

fh3018-spendenübergabeallia

5000 Euro für die Kita.
Der Verein "Allianz für Kinder in Bayern" sammelt im Jahr circa 200.000 Euro für rund 50 Projekte. Einen Scheck über 5000 Euro konnte so an den Kindergarten "Römer-Schätze" der Lebenshilfe in Steinleinsfurt übergeben werden. Davon wurden zwei Holz-Spielhäuser gebaut. Die Geschäftsführerin des Vereins, Châu-Báu Tang-Rupp (links vorne), überreichte den Spendenscheck an den Geschäftsführer der Lebenshilfe, Martin Britz (ganz rechts), und Kita-Leitung Maria-Angela Peoraro (2.v.r.). Thomas Balz (2.v.l.), Vorstandsmitglied der Lebenshilfe Weißenburg und Versicherungsfachmann bei der Allianz, war der Impulsgeber für diese Spende. Ebenfalls bei der Übergabe anwesend war Maik Keppel von der Allianz-Geschäftsstelle Ingolstadt (links). Begeistert wurden die Häuser von den Kindern in Besitz genommen. Foto: Heinz Bosch

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.