Neueröffnung und Autoschau bei BMW-Feil

Der neue BMW X4 stand im Fokus des Besucherinteresses.

Zahlreiche Besucher nutzten die Eröffnung des neuen BMW-Anbaus im Autohaus Feil, um sich über die aktuellen BMW-Modelle zu informieren.

Am vergangenen Wochenende eröffnete das Autohaus Feil in der Treuchtlinger Straße 19 die neuen Räumlichkeiten mit zwei Tagen der offenen Türe. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, den neuen Anbau mit der modernen Ausstellungshalle für die aktuellen Modelle von BMW zu besichtigen.

Die Feierlichkeiten standen unter dem Motto „Testen Sie die Zukunft“, denn die neugierigen Besucher waren eingeladen, mittels Virtual-Reality- und Promille-Brillen ganz neue Erfahrungen zu machen. Getestet werden konnten darüber hinaus bei Probefahrten die aktuellen BMW- und Hyundai-Modelle. Darunter war auch eine Auswahl von verschiedenen
Bikes und Motorrädern.

Buntes Programm

Damit sich die Gäste rundum wohlfühlen konnten, hatten Astrid Knoll-Feil und Werner Knoll sowie das gesamte Autohaus Feil-Team ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

So bot die Eventgastronomie Fladenbrote und Flammkuchen an, dazu gab es Kaffee und Kuchen. Am Sonntag stand die Verkostung exklusiver Weine auf dem Programm.
Für Kinder gab es passend zur WM eine Hüpfburg in Ballform, Torwandschießen und sie konnten sich von ihrer kreativen Seite zeigen und ein Auto bemalen. (fh)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.