Neues VW-Autohaus bei Auto Bierschneider für acht Millionen Euro

Bei der Eröffnungsfeier wurde auch der neue VW-Touareg vorgestellt. Die Besucher nutzten die Gelegenheit für Probefahrten und informierten sich zu den aktuellen VW-Modellen.

Auf 11 000 m2 präsentiert Auto Bierschneider ab sofort am Standort in der Dettenheimer Straße die aktuellen Modelle von Volkswagen.

Nach 14 Monaten Bauzeit und acht Millionen Euro Investitionskosten feierte Auto Bierschneider am vergangenen Wochenende mit zahlreichen Besuchern die Einweihung seines neuen VW-Auto-Tempels in der Dettenheimer Straße.

Was zusammengehört wird bei Auto Bierschneider zusammen präsentiert. Auf insgesamt 25 000 m2 können die Autokäufer Modelle von VW und Audi entdecken. Im Landkreis beschäftigt das kleine Familienimperium mittlerweile 220 Mitarbeiter. An den zehn Standorten erwirtschaftet das Unternehmen rund 500 Millionen Euro Jahresumsatz.

Zur Einweihungsfeier verwöhnte das Autohaus seine Gäste mit Frischem vom Grill, Kuchen und weiteren Spezialitäten, die in einer Café-Bar in einem VW-Bulli verteilt wurden. Die Bewirtung hatte die Karnevalsgesellschaft Treuchtlingen übernommen. Der Karikaturen-Schnellzeichner Bernhard Prinz, die Basketballer vom VfL Treuchtlingen und der TSV 1860 Weißenburg sorgten für gute Unterhaltung. (fh)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.