600 Euro für städtische Kita an der Grundschule

Drei Mitarbeiterinnen der städtischen Kindertagesstätte an der Grundschule Treuchtlingen betreuten während der Autoschau am Ostermontag die Kinder der Besucher.

Während die Eltern über die Autoschau bummelten und sich zu aktuellen Trends informierten, bemalten die Kids unter Anleitung der Erzieherinnen das im Hintergrund sichtbare Auto. Zum Dank revanchierten sich die Inhaber der an der Autoschau beteiligten Firmen mit einer Spende von über 600 Euro für die Kita. In der städtischen Kindertagesstätte an der Grundschule Treuchtlingen werden auch Kinder mit einem hohen Förderbedarf betreut und von dem Geld soll ein eigener Ruheraum für die Kinder zum Stressabbau eingerichtet werden.

An der Spende beteiligten sich die Autohäuser Hilpert, das Autohaus Treuchtlingen, Auto Bierschneider, Autohaus Klimen, Fahrzeugpflege Lutz, Auto Felleiter & Schmidt, Zweirad Schleußinger, Auto Hirschmann, die B-Cycle GmbH und Bosch-Service Uwe Linss.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.