Raiffeisenbankabend ließ keine Wünsche offen

Vorstand Gerhard Meyer (3.v.l.) übergab die Trikotsätze symbolisch an den Kreisvorsitzenden des Bayerischen Fußballverbandes Thomas Jäger (links) und die Kreisvorsitzende des Landessportverbandes Brigitte Brand (2.v.l.). Vorstandsvorsitzender Wilfried Wiedemann (3.v.r.) freute sich zusammen mit Jürgen Kraft (Marktbereichsleiter Weißenburg) den Hauptgewinn, ein Mercedes Benz C-Klasse Cabrio, symbolisch an das Ehepaar Kirchdorfer übergeben zu dürfen.
Weißenburg in Bayern: Weißenburg |

Nicht nur die Troglauer Buam machten gute Stimmung. Auch 39 Trikotsätze und ein C-Klasse Cabrio sorgten für glückliche Gesichter.

Der Raiffeisenbankabend auf der Weißenburger Kerwa hat Tradition und ist alljährlich ein Publikumsmagnet – was nicht zuletzt auch an den tollen Bands liegt, welche die Organisatoren auf der Bühne präsentieren. Und so waren am vergangenen Donnerstag bereits ab 11 Uhr die besten Plätze in Bühnennähe wieder besetzt. Aber auch MdB Artur Auernhammer, MdL Manuel Westphal, Landrat Gerhard Wägemann sowie sein Stellvertreter Robert Westphal und zahlreiche Bürgermeister aus dem Landkreis folgten gerne der Einladung und zählten zu den Ehrengästen auf der Tribüne.

„11 Freunde müsst ihr sein“

Unter diesem Motto hatte die Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen eG während der Fußball-WM die 1. Herren- und Damenfußballmannschaften im Landkreis zur Blutspende aufgerufen. Insgesamt 552 Personen spendeten in diesem Rahmen Blut. Als Belohnung freute sich die Raiba nun, 39 Mannschaften mit mindestens 11 Blutspendern mit neuen Trikotsätzen auszustatten.

Gewinnsparen: Mit nur fünf Euro Einsatz zu einem neuen Cabrio

Mit einem Einsatz von nur fünf Euro pro Monat kann man jeden Monat tolle Gewinne erhalten – und dabei karitative und mildtätige Institutionen unterstützen. Ob Geldpreise zwischen 500 und 10.000 Euro, iPhones oder eben gleich einem Mercedes Benz C-Klasse Cabrio im Wert von über 50.000 Euro wie im Fall von Waltraud und Erwin Kirchdorfer aus Schmalwiesen, welche ihr Auto in Polarweiß dann am 18. September in der Mercedes Niederlassung in München persönlich in Empfang nehmen dürfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.