Rund 5500 begeisterte Besucher bei Lieder am See 2018

Spalt: Lieder am See |

Zum achten Mal feierten rund 5500 Besucher das Festival Lieder am See in Enderndorf.

Bei herrlichstem Sommerwetter – der kurze warme Regenschauer stellte eine willkommene Abkühlung dar – verbrachten die Fans einen fantastischen Tag: Auf dem großen Areal mit Badestrand und Seezugang, Foodmeile, ging es mit den Gipsy Kings in den Sonnenuntergang bevor Status Quo die Zuschauer zum Abschluss rockte. Zahlreiche „Zaungäste“ lauschten auch vom Wasser aus, dort hatten ihre Boote geankert, den Klängen der namhaften Künstler.

Als nachmittags dem Sänger Genesis die Stimme versagte, lag dies an einem kurzen Stromausfall und nicht an einem plötzlich aufgetretenem Stimmschwund.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.