Spielehighlights für die ganze Familie

Mit "Qwantum", "Alle gegen Rudi" und "Li-La-Laut" wird jeder Spielenachmittag zum Erfolg.

Wir stellen Ihnen die neuesten Spielehighlights aus dem Nürnberger Spielkartenverlag (NSV) vor und verlosen kurz vor Weihnachten jeweils 2x1 Exemplar.

Alle gegen Rudi

Das Wettrennen zwischen Rudi und dem Team ist spannend bis zum Schluss - jedes Mal!

Eigentlich ist Rudi viel zu schnell und müsste gewinnen, aber das Team ist schlau. Immer wenn ein Igelpasch gewürfelt wird, kann es seine Chancen deutlich verbessern. Ob alleine, mit anderen Kindern oder Erwachsenen - ein großes Spiel in einer kleinen Schachtel!

Das Spiel von Reinhard Staupe ist für ein bis vier Spieler ab vier Jahren geeignet. Eine Partie dauert etwa zehn Minuten.

Li-La-Laut

Feingefühl ist ungeheuer wichtig für Kinder (und für Erwachsene natürlich auch).

Bei diesem ohrenstarken Geräuschespiel, muss man genau das richtige Maß finden. Mal leise zischen wie eine Schlange, mal laut heulen wie ein Indianer, und manchmal irgendwo dazwischen, klatschen oder trommeln. Nur wenn die Lautstärke exakt stimmt, fährt der Fuchs bis zur gewünschten Karte. Eine zauberhafte Spielidee!

Für zwei bis sechs Spieler, ab fünf Jahren, Spielzeit pro Runde etwa zehn Minuten. Autor: Reinhard Staupe

Qwantum

Auf die preisgekrönten Würfelspiele-Hits Qwixx und Qwinto folgt nun das i-Tüpfelchen.

Genauso einfach. Genauso spannend. Und natürlich keine Wartezeiten. Die eingetragenen Zahlen müssen immer höher werden. Und dann wieder niedriger. Und genau diese Gratwanderung entscheidet über alles. Nicht zu gierig sein. Ein Quäntchen Glück haben. Und ein Qwantum Trost - für die Mitspieler!

Das Spiel ist für zwei bis vier Spieler ab acht Jahren geeignet. Eine Partie Qwantum dauert rund 15 Minuten. Erfunden haben es: Anna Oppolzer, Stefan Kloß un Reinhard Staupe.

Weitere Infos. . .

. . . zu den aktuellen Spielehits unter www.nsv.de.

VERLOSUNG:

Wir verlosen jeweils 2x1 Spiel; Mitmachen ist ganz einfach. Schreiben Sie uns mit dem Namen des Spiels als Betreff bis Mittwoch, 5. Dezember - 12 Uhr an die E-Mail
verlosung-wug@stadtzeitung.de oder per Post an StadtZeitung Weißenburg - Redaktion, Rothenburger Straße 14, 91781 Weißenburg, bitte unbedingt die Telefonnummer angeben. Die Gewinner werden von uns verständigt. Der Gewinn muss in der Redaktion abgeholt werden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.