Der Anstoß für die neue Sporthalle ist erfolgt!

Vor wenigen Tagen haben Landrat Gerhard Wägemann und Oberbürgermeister Jürgen Schröppel das Grundstückgeschäft für die neue Sporthalle bei Notar Helmut Stigler abgewickelt. Nun kann im Winter, bei passender Witterung, das Baufeld freigemacht werden. Im März 2019 ist vorgesehen, die Grundleitungen zu verlegen, damit im Juli der Rohbau folgen kann.

(Foto: pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.