Ich bin ja kein Rassist, aber...

fh4518-gegenrassismus_071118

Am Mitarbeitenden-Wochenende der Evangelische Jugend Weißenburg Mitte Oktober gingen die Teilnehmenden der Wirkung von (Stammtisch-)Parolen auf den Grund. Mit folgenden Fragen haben sie sich auseinandergesetzt: Wie entstehen Vorurteile, welche Funktion erfüllen diese und wie kann Diskriminierung und Rassismus begegnet werden.

Zum Beispiel kann auch mal ein klares "Nein" helfen, Parolen entgegenzuwirken. Dabei ist das Eintreten für Menschenwürde - das heißt Gottes gelebter Menschenfreundlichkeit - die Grundhaltung. Die gelernten Inhalte wurden auch gleich bei Rollenspielen angewandt. Als Referent wurde Jürgen Kricke von der Evangelischen Landjugend eingeladen. Foto/Text: pm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.