offline

StadtZeitung Weißenburg

StadtZeitung Weißenburg
Startpunkt ist: Weißenburg
registriert seit 27.04.2017
Beiträge: 690 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Bayerische Ehrenamtskarte beantragen

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | vor 10 Stunden, 31 Minuten | 10 mal gelesen

 Besitzer der Bayerischen Ehrenamtskarte erhalten in ganz Bayern und damit auch bei den über 140 Partnern im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen Rabatte. In Altmühlfranken gibt es zum Beispiel freien Eintritt zu Führungen oder Ermäßigungen auf Fahrtickets, Einkäufe oder in Freizeiteinrichtungen. Die Akzeptanzpartner in Altmühlfranken sind in einer eigenen Broschüre, auf der Homepage des Landkreises und ganz neu auch in der...

1 Bild

Berufsstart am Landratsamt

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | vor 2 Tagen | 14 mal gelesen

Pünktlich zum üblichen Ausbildungsstart haben am 03. September sieben von insgesamt acht Nachwuchskräften ihre Ausbildung im Landratsamt angetreten. Begrüßt wurden die Berufseinsteiger im Rahmen eines Einführungstages von Landratsstellvertreter Robert Westphal (links), den beiden Ausbildungsbeauftragten Sabine Städtler (dritte von links) und Sandra Meier (rechts) sowie von Auszubildenden aus den Vorjahren. Eine...

1 Bild

Die Vielfalt der Kürbisse

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | vor 2 Tagen | 15 mal gelesen

Am Sonntag, 23. September, ab 10 Uhr können Sie bei Familie Krafft die bunte Welt des Kürbisses erleben. Kürbisse in allen Farben und Formen Über eine Vielzahl von farbenfrohen Kürbissen kann sich Familie Krafft auch in diesem Jahr freuen. Gerne präsentiert sie ihre 80 Sorten an Zier- und Speisekürbissen in der herrlich herbstlich dekorierten Festhalle zwischen Westheim und Roßmeiersdorf. Neben dem wundervollen Anblick...

1 Bild

Oberbügermeister Schröppel begrüßt Azubis.

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | vor 3 Tagen | 16 mal gelesen

Am 3. September begann der Einstieg in die Arbeitswelt für die fünf Auszubildenden der Verwaltung der Stadt Weißenburg und die neuen Mitarbeiterinnen in den Kindertagesstätten mit der Begrüßung des Oberbürgermeisters. Außerdem haben sechs Vorpraktikantinnen und eine Bundesfreiwilligendienstleistende den Dienst in den Kindertagesstätten angetreten.

N-Ergie Bürgerdialog

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | vor 4 Tagen | 12 mal gelesen

Welche Herausforderungen und Chancen stecken in der Energiewende? Welche Rolle spielt die Elektromobilität dabei? Welche Erwartungen haben Menschen heute von ihrem regionalen Energieversorger? Über diese und weitere Fragen möchte die N-ERGIE Aktiengesellschaft mit interessierten Bürgern diskutieren. Am Donnerstag, 20. September, um 18.30 Uhr lädt die N-ERGIE zum Bürgerdialog in die Gaststätte des Hotels Brandenburger Hof,...

Migräne behandeln heißt auch Attacken vermeiden

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 15.09.2018 | 11 mal gelesen

Häufig wiederkehrende Migräneattacken können die Lebensqualität der Betroffenen stark einschränken. Für viele Patienten wird das Leben von der Angst vor der nächsten Attacke geprägt. Zwar stehen wirksame Medikamente zur akuten Schmerzbekämpfung zur Verfügung, doch wer häufig Schmerzmittel einnimmt, riskiert zusätzliche Kopfschmerzen, die durch die Medikamenteneinnahme selbst entstehen. Maßnahmen, die Attacken verhindern oder...

1 Bild

Sanierung der Staatsstraße 2230 startet

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Treuchtlingen | am 14.09.2018 | 10 mal gelesen

Das Staatliche Bauamt Ansbach startete am vergangenen Montag mit der Erneuerung der Fahrbahn der Staatsstraße 2230 südlich von Treuchtlingen auf einer Länge von etwa 1,3 Kilometern. Durch den Umleitungsverkehr der bis vergangenen Freitag gebauten Bundesstraße 2, wurde die bereits alte Fahrbahn weiter geschädigt. Während der Bauzeit wird der Verkehr der Staatsstraße 2230 über die Staatsstraße 2217 zur Anschlussstelle bei...

2 Bilder

Wölfe - gekommen um zu bleiben

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Ellingen | am 14.09.2018 | 8 mal gelesen

 Der Wolf ist nach Deutschland zurückgekehrt. Seit Anfang des 21. Jahrhunderts sind die Bestände des Wolfs in vielen europäischen Ländern stabil und nehmen stetig zu. Sie zeigen uns: Er ist gekommen um zu bleiben! Dies wirft Fragen auf - der Wolf bewegt uns, viele von uns positiv, viele sind jedoch beunruhigt. Am Dienstag, 18. September, lädt das Fränkische Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim um 19...

Motorradgottesdienst mit Ausfahrt

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Pleinfeld | am 13.09.2018 | 3 mal gelesen

Die evangelische Kirchengemeinde in Pleinfeld lädt wieder Motorradfahrer sowie andere Interessierte zu einem Gottesdienst ein. Dieser ist geplant für Sonntag, 16. September, um 10 Uhr in der Petruskirche (Bgm.-Fichtner-Straße 1). Die Kirchenband wird wieder dabei sein. Maschinen können sicher in der Nähe auf dem Schulhof der Grundschule Pleinfeld geparkt werden. In diesem Gottesdienst geht es um Gedanken zur Frage, "...was...

CVJM lädt ein zum Sommerfest mit Hüpfburg

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 12.09.2018 | 2 mal gelesen

Am Samstag, 15. September, lädt der CVJM zu einen Sommerfest in die Spitalanlage in Weißenburg ein. Vor dem CVJM Jugendzentrum gibt es von 10 bis 14 Uhr Kaffee, Kuchen, Getränke und gegrillte Bratwürste. Außerdem wird für Kinder eine Hüpfburg aufgebaut. Im Haus selbst kann die Kegelbahn genutzt werden und es stehen Spielgeräte zur Verfügung. Der Club aktiver Frauen bereichert das Sommerfest um einen kleinen Flohmarkt....

2 Bilder

In 100 Jahren um die Welt

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 12.09.2018 | 13 mal gelesen

Im Zeitalter von Facebook und WhatsApp, Instagram und Twitter scheint die gute alte Postkarte nur noch etwas für Traditionalisten zu sein. Oder für Sammler wie Günther Klebes. Der 69-jährige Franke liebt alte Postkarten, genauer solche mit eisenbahnhistorischen Motiven aus dem deutschsprachigen Raum. Seine jüngste Errungenschaft ist eine Ansichtskarte mit dem Bahnhof von Weißenburg und der Wülzburg im Hintergrund. Hergestellt...

3 Bilder

Geister, Grusel, Gänsehaut

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 12.09.2018 | 26 mal gelesen

Schon bald spukt es wieder in Deutschlands größtem Freizeitpark und klapprige Skelette, unheimliche Gestalten und dämonische Nachtgespenster treiben ihr Unwesen. Vom 22. September bis zum 4. November verwandelt sich der Europa-Park in eine geheimnisvolle Herbstlandschaft und zieht kleine wie große Gruselfans in seinen Bann. Zahlreiche Attraktionen sowie die Parade, das Showprogramm und die Gastronomie stehen ebenfalls im...

7 Bilder

12. „Goldener Herbstmarkt & kulinarische Genüsse“

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 12.09.2018 | 29 mal gelesen

Gemeinsames Essen unter freiem Himmel macht nicht nur Spaß, sondern hebt auch die Stimmung - vor allem, wenn das kulinarische Angebot so reichhaltig ist. Damit dies garantiert ist, wurden in diesem Jahr viele internationale Aussteller aus dem angesagten Foodtruck- und Biobereich ausgewählt. Ausspannen und die Jahreszeit der Ernte bei traumhafter Aussicht über der Lechebene bei guten Säften und verschiedenen Weinproben...

Waldbaden und Qigong

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Muhr am See | am 11.09.2018 | 3 mal gelesen

 Anlässlich der bundesweiten Waldtage lädt der Schlosspark Dennenlohe am Samstag und Sonntag (15. und 16. September) zusammen mit der Waldtherapeutin Alexandra Thiele zum Waldbaden im Schlosswald ein. Die Teilnehmer tauchen ein in die wunderbare Atmosphäre des Waldes und öffnen ihre Sinne für die wohltuenden und vielfältigen Waldimpressionen. Atmen die Waldluft und den Duft der Erde und der Pflanzen ein, nutzen die...

Hungrige Igelmütter unterwegs!

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 11.09.2018 | 7 mal gelesen

Die meisten Igelkinder in Bayern werden im Spätsommer geboren. Für die Aufzucht brauchen die Igelmütter nun besonders viel Energie. Der Regen der letzten Tage ist daher höchst willkommen, denn die lange Trockenheit zuvor erschwerte ihnen die Nahrungssuche. Die Würmer verzogen sich in tiefere und feuchtere Erdschichten und der Boden war und ist teils immer noch zu hart zum Scharren nach Nahrung. Trotz erstem Regen ist es...