8. Schlossmarkt Mediterrano

Das Wasserschloss Sandizell bietet eine wundervolle Kulisse für eine Gondelfahrt. (Foto: pm)

Das gibt es nur auf Wasserschloss Sandizell: ein südländischer Erlebnismarkt bis in die Nacht mit venezianischen Gondelfahrten für Groß & Klein, beleuchtetem Schloss und über 90 erlesenen Ausstellern.

Eine Vernissage mit Weinproben in den höfischen Garagen des Schlosshofes der Naturfotografin Nicole Fauler mit dem Schwerpunkt Baum- Stein- und Lichtwesen, versprechen in diesem Jahr in Verbindung von verschiedenen Lichtobjekten und filigraner Kunstschmiederei ein neues Highlight zu werden.

Die Kunstschmiederei, eine über jahrtausende alte Handwerkskunst, investiert seit jeher viel Zeit und Geduld in einzelne Werke. Unternehmen erkannten in der Industrialzeit dann die preislichen Ersparnisse durch eine teilweise Automatisierung des Schmiedeprozesses: In einem Bruchteil der Zeit konnten viele Kopien desselben Objekts angefertigt werden. Natürlich hatte dies auch Einbußen in der Qualität zur Folge. In Verbindung von Swarowskisteinen kann man sich bei Einbruch der Dämmerung das Lichtspiel im Schlosshof der handgeschmiedeten Lichtkugel von Jürgen Schmieder anschauen und erstatten. Jeder einzelner Handgriff macht das Objekt zu etwas Besonderem und - was ganz besonders im Kontrast zur seriellen Produktion steht - zu einem Unikat.

Antipasti, Vino, original venezianische Masken bei Maurizio und Spezialitäten aus Sizilien, Frankreich und Tirol lassen die Erinnerung an den Urlaub nochmals aufleben. Kleine Ruheinseln im Grünen verwöhnen mit Cappuccino, Mandelgebäck und original italienischem Antipasti. Über Generationen entwickelte die Familie Castelli, unweit des Gardasees, viele Rezepturen italienischer Weine und Spezialitäten. So entstanden neue, klassische und beschwipste Rezepturen.

Groß & Klein wird sich rund ums Schloss wie im Schlaraffenland fühlen, während- dessen man sich mit der Kunst der Kräuterkunde vertraut machen und so manch besonderes Liebhaberstück in Form von Modedesign, Skulpturen, Schmuck oder weiteren Accessoires für innen & außen sein eigen nennen kann. Die Schlossallee verwandelt sich bei Einbruch der Dunkelheit durch zahlreiche angemeldete "Liebhaber der venezianischen Gewandung" und des Tanzes in eine bunte nostalgische Welt des Barock á la Dolce Vita.

Fühlen wie in Venedig

Ingo Stahl pflegt seine Gondel und die Voga alla veneta - die besondere venezianische Rudertechnik - aus begeisterter Liebe zu Venedig, seinen Kanälen und dem blauen Wasser der Lagune. Er sieht in seiner "Gondola Viaggiante" die Verpflichtung zur Wahrung dieser Tradition und will Sie an ihrer Faszination auf Wasserschloss Sandizell mit seiner Gondel, die bis zu vier Personen zulässt, an allen Tagen teilhaben lassen.

Das musikalische Kulturprogramm und Parkplätze sind bereits im Eintrittspreis von 7.- Euro inbegriffen. Hunde an der Leine sind wie immer herzlich willkommen. Alle gewandeten maskierten Besucher im Carneval de Venziano Stil, die sich unter Telefon 0841/48 49 17 anmelden, haben freien Eintritt.

Ausführliche Infos. . .

. . . zum Programm unter www.mediterrano-sandizell.de. Der Schlossmarkt Mediterrano ist am Mittwoch und Samstag von 11 bis 23 Uhr und am Donnerstag, Freitag und Sonntag von 11 bis 19 Uhr geöffnet.

VERLOSUNG:

Wir verlosen 4x2 Tickets; Mitmachen ist ganz einfach. Schreiben Sie uns mit dem Betreff "Schlossmarkt Mediterrano" bis Mittwoch, 8. August - 12 Uhr an die E-Mail
verlosung-wug@stadtzeitung.de. oder per Post an StadtZeitung Weißenburg - Redaktion, Rothenburger Straße 14, 91781 Weißenburg, bitte unbedingt die Telefonnummer angeben. Die Gewinner werden von uns verständigt.
(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.