Terminkorrektur: DiEMENZ spielt am Donnerstag, 26. Juli (nicht am 25.)!

Am Donnerstag, 26.07. ist es soweit. Die Weißenburger Funky-Black-Music-Band „DiEMENZ“ spielt ab 20 Uhr im Biergarten „Zum Torwart“ und damit zum ersten Mal in ihrer Heimatstadt. Der Eintritt ist frei und bei schlechtem Wetter verschiebt sich das Konzert um genau eine Woche. Als vor wenigen Jahren sich diese Band aus erfahrenen Musikern neu formierte und beschlossen hatte, vorzugsweise Songs aus der afroamerikanischen Musikszene zu interpretieren, hatte niemand geahnt wo dieser Weg hinführen wird. Heute präsentiert „DiEMENZ“ ein farbenfrohes Live-Programm aus der Gründerzeit der Soul, Funk und R&B Musik, welche die Musikgenres und besonders die Party- & Clubszene bis heute inspiriert. Feiern, tanzen und grooven zu Klängen von Robert Cray, Chic, Stevie Wonder, Randy Crawford, Commodores, Kool & the Gang, Simply Red, Curtis Mayfield & Co ist angesagt. Zum ersten Mal richtig aufmerksam wurde man auf das Quartett, als DiEMENZ im Frühjahr dieses Jahres, innerhalb der Treuchtlinger Kulttour mit ihrem Auftritt im San Marco eine Hammer-Stimmung verbreitete. Jetzt freuen sich die 4 Musiker ganz besonders, zum ersten Mal in ihrer Heimatstadt aufzutreten und dort mit ihren Freunden und mittlerweile zahlreichen Fans einen groovy Abend zu verbringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.