15 Jahre Waldkindergarten Welden e.V.

Kinderfußstapfen führen durch den Wald von Schwarzbrunn. So viele, dass wir sie nicht mehr zählen können. Auf den Waldwegen, durch Pfützen und Matsch, meterhohe Berghänge hinauf, durchs Dickicht hindurch zu den verwinkeltsten Plätzen im Wald – dort, wo man die schönsten Schätze des Waldes entdeckt zwischen morschem Holz und saftig-grünem Moos: Die Kinder können euch die besten Spielplätze zeigen. Sie kennen den Wald fast so gut wie den wertvollen Inhalt ihrer Hosentaschen und jeden Tag kehren sie mit einem neuen Abenteuer im Gebäck zurück nach Hause.
So ist das nun seit 15 Jahren. Die ersten Kinder von damals haben schon ihren Führerschein und so wie sie ist auch der Kindergarten seinen Kinderschuhen entwachsen: Was als Idee begann, wurde am 23.01.2003 bei einer Versammlung von 13 Mitstreitern im Gasthof Hirsch besiegelt – der Waldkindergarten Welden e.V. wurde gegründet.
Die erfolgreiche Arbeit des Waldkindergarten Welden e.V. war schnell erkennbar, da bereits im 2. Jahr im 5-Tages-Betrieb mehr als 20 Kinder betreut wurden. Seit 2006 gibt es eine 2. Kindergartengruppe. Für die ganz Kleinen, die es schon gar nicht mehr erwarten können, den Wald zu erforschen, ist die Mäusegruppe genau das Richtige: auch sie bekam in den letzten Jahren immer mehr Zuwachs, sodass wir einen 3. Tag anbieten können.
Unser Dank richtet sich an dieser Stelle an alle, die uns in diesen letzten 15 Jahren im Ehrenamt unterstützt haben: Eltern, Elternbeirat, Vorstandschaft und die vielen Helfer und Gönner im Hintergrund. Nicht zuletzt geht unser Dank auch an alle päd. Mitarbeiterinnen des Vereins, die mit viel Engagement die Arbeit mit den Kindern zu ihrer Herzensangelegenheit machen.
Ohne diese hervorragende Zusammenarbeit aller gäbe es diese Oase der Kindheit nicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.