13. Mai - Museumstag - Volksfest - Frühjahrsmarkt

Wann? 13.05.2018 10:00 Uhr

Wo? Stadt Wertingen, Schulstraße 12, 86637 Wertingen DEauf Karte anzeigen
Alfred Sigg erklärt hier an einem amerikanischen Ofen seine Besonderheiten. Die Sammlung welche aus über 160 gußeisernen Öfen besteht hat Josef Lutz + zusammen getragen. Die Familie Denzel hat sie dann erworben und im ehemaligen Telekomgebäude untergebracht. Somit hat die Stadt Wertingen wieder einmal ihren Besuchern etwas Besonderes zu bieten.
Wertingen: Stadt Wertingen | Wertingen bietet mehr. Am Internationalen Museumstag sind nicht nur in Wertingen die Museen (Ofen- Radio- und Telefonmuseum) geöffnet sondern ebenso die Fachgeschäfte haben im Rahmen des Wertinger Frühjahrsmarktes ihre Geschäfte geöffnet - und das ist noch nicht alles. Auch das Wertinger Volksfest bietet einen Rummelplatz und Festzeltschmankerl  an, ab 10 Uhr unterhält die Blaskapelle Unterthürheim die Besucher und ab 14 Uhr findet dann der "Erster Böhmischer Blasmusik-Cup" mit 5 Kapellen aus der Umgebung statt.

Ofenmuseum

Um 14 Uhr hat das Schwäbische Ofenmuseum, Privatsammlung Denzel in Wertingen, in der Äußeren Kanalstraße 3, geöffnet. Alfred Sigg wird die Fragen der Besucher gerne beantworten und auf die Geschichte der gußeisernen Öfen eingehen.

Stadtführung (Heimatmuseum)

Der Museumsreferent der Stadt Wertingen, Cornelius Brandelik bietet eine Stadtführung an; Treffpunkt ist um 14 Uhr am Wertinger Schloß (Heimatmuseum).

Radio- und Telefonmuseum

Auch das Radio- und Telefonmuseum in der Fére-Straße 1, hat ab 10 Uhr geöfnet. Um 11 findet dort ein Vortrag von Dr. Alexander Hölzle zum Thema "DAB-Radio" statt. Um 15 Uhr, dann noch ein Vortrag über das Morsen und Funkgeschichte, den Josef Weber aus Friedberg hält. An allen Veranstaltungen und in allen Museen ist der Eintritt frei.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.