Fest auf dem Franziskushof

Zweiter Bürgermeister Johann Bröll (re) und Peter Rotter
Wertingen: Franziskushof-Gnadenhof Possenried e.V. |

vorweihnachtliches Treiben auf dem Franziskushof-Gnadenhof Possenried

"Wow, ist das toll. Das war bestimmt eine mords Arbeit", sagt Sabine aus Neuburg. Eine große Auswahl von Adventsgestecken, Kränzen, Holztieren und sonstigen weihnachtlichen Deko-Artikel erwarteten die Besucher des Weihnachtsmarktes in Possenried. Auch der Sonderabverkauf lief gut an. Transportboxen, Katzentoiletten, Leinen und Geschirrler für Hunde und Katzen und vieles mehr gab es für den kleinen Geldbeutel. Alle Artikel waren mindestens um 50 Prozent reduziert.
Vegane Speisen wie Kürbissuppe und Frühlingsrollen, Kuchen und die Erdnussbutter-Marzipan-Torte waren neben Bratwurst und Steak-Semmel sehr gefragt. Punsch und Glühwein ergänzte das Sortiment von alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken.
Von nah und fern kamen die Besucher. Auch der zweite Bürgermeister, Herr Johann Bröll, kam und informierte sich über das Engagement der beiden Tierheilpraktiker, die alles denkbar Mögliche für jedes einzelne Tier auf dem Gnadenhof unternehmen. Er nahm sich auch die Zeit, mit einigen Besucher zu unterhalten.

vorweihnachtliches Treiben 2

Sie haben den ersten Termin verpasst? Am Samstag, 01.12.2018 ab 15:00 Uhr findet nocheinmal ein kleiner Weihnachtsmarkt statt.
Zu diesem Termin kommt bereits der heilige Nikolaus vorbei. Ab 17:00 Uhr empfängt er jedes Kind und hat eine Überraschung dabei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.