Internationales Gitarrenfestival Wertingen: "Klassik-Gala von Bach bis Beatles"

Wann? 05.10.2018 19:30 Uhr

Wo? Stadthalle, Landrat-Anton-Rauch-Platz 1, 86637 Wertingen DEauf Karte anzeigen
Duo Montesinos & Tamayo
Wertingen: Stadthalle |



Anabel Montesinos & Marco Tamayo Duo (ESP/CUB) sowie Alegrías Trio (DEU/RUS/AUT) bringen Klassik-Genuss nach Wertingen 

Anabel Montesinos

gehört zu den bedeutendsten Gitarristinnen der Gegenwart. Sie gewann die wichtigsten Gitarrenwettbewerbe und konzertiert weltweit. Im Jahr 2011 spielte sie ihr Debut in der New Yorker Carnegie Hall. Sie konzertiert seither in bedeutenden Konzertsälen, zusammen mit hochrangigen Orchestern und Dirigenten und im Duo mit ihrem Mann Marco Tamayo. Ihre CD „Recital“ wurde ins Musikprogramm von British Airways aufgenommen.

Marco Tamayo

Der Kubaner, Professor am Mozarteum in Salzburg und der Musikhochschule Klagenfurt, gilt als einer der wichtigsten Gitarrenpädagogen unserer Zeit. Der von der italienischen Zeitung La Stampa überschwänglich als „König der Gitarre“ bezeichnete Gitarrist sprengt mit seiner virtuosen Technik die herkömmlichen Standards. Er gewann mehr als 25 erste Preise bei bedeutenden Musikwettbewerben. Er ist künstlerischer Leiter des Gitarrenwettbewerbs Michelle Pittaluga und Direktor der Guitar Society in Salzburg. Die italienischen Städte Alessandria und Solero haben Tamayo zum Ehrenbürger ernannt.
Weitere Informationen zu Marco Tamayo finden Sie auf www.marcotamayoedition.com



Alegrías Trio

Der Begriff „Alegrías“ kommt aus dem Flamenco und bedeutet übersetzt „Freude“. Genau diese Spielfreude und Leidenschaft ist es, die das Alegrías Trio in Ihren Konzerten vermitteln will Dimitri Lavrentiev und Klaus Wladar unterrichten am Leopold- Mozart Zentrum der Universität in Augsburg und Takeo Sato wirkt als Professor für Gitarre am Konservatorium in Vorarlberg. Die aus Russland, Deutschland und Österreich stammenden Musiker sind dafür bekannt, sich über die Grenzen von Klassik und Unterhaltungsmusik hinwegzusetzen. Dabei spielen sie beispielsweise russische Musik aus Peter Tschaikowskys „Nussknacker“ ebenso virtuos wie das „Pink Panther“ Thema von Henry Mancini oder Hits wie „Las Vegas“.
Weitere Informationen zu Alegrías Trio finden Sie auf www.alegriastrio.de




Alle Informationen finden Sie auf

www.gitarrenfestivalwertingen.de

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.