Musikschule Wertingen: Jazz & more mit der Papa-Lipp-Combo

Im Saal des Dehner-Blumenhotels-Rain umrahmten v.r.n.l. Manfred-Andreas Lipp, Florian Hirle, Helmuth Baumann und Dunja Lettner mit Jazz & more den Herbstempfang der Industrie- und Handelskammer und setzten dabei künstlerische Akzente, die mit viel Beifall und positivem Feedback bedacht wurden. (Foto: Fred Schöllhorn)

In der Besetzung Bass (Helmuth Baumann), Gitarre (Florian Hirle), Schlagzeug (Dunja Lettner) und Saxofon (Manfred-Andreas Lipp) hat die Papa-Lipp-Combo einen neuen Sound und ein breit gefächertes Repertoire.

Veranstalter schätzen die vier sympathischen Profis aus der Musikschule Wertingen und ihre unaufdringliche Performance aus Swing, Latin, Fusion, Balladen und Evergreens mit spontaner Jazz-Improvisation. Beim Herbstempfang der Industrie- und Handelskammer gab es zuletzt eine ausgefeilte musikalische Umrahmung der Vollblutmusiker und reichlich Beifall für überraschende musikalische Effekte und entspannte Darbietungen bekannter Ohrwürmer.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.