Vortrag: Menschen auf der Flucht

Wann? 26.03.2018 19:00 Uhr

Wo? Schloss Wertingen Festsaal, Schulstraße 12, 86637 Wertingen DEauf Karte anzeigen
Wertingen: Schloss Wertingen Festsaal | „Migranten verlassen ihre Heimat normalerweise freiwillig (…). Ein Flüchtling hat keine Wahl“, so die Direktorin der Akademie für Politische Bildung in Tutzing, Frau Prof. Dr. Ursula Münch. Im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung aller Schulen des Unteren Zusamtals wird Prof. Münch Ihren Vortrag „Menschen auf der Flucht" Über die Ursachen und die innenpolitischen Folgen erzwungener Migration“ halten, der für alle Interessierten offen ist. Der Eintritt ist frei.

Die Schülerinnen und Schüler erleben die Referentin am Vormittag des gleichen Tages in der Stadthalle Wertingen in Begleitung ihrer Lehrkräfte.

Prof. Dr. Ursula Münch wurde an der LMU München promoviert und habilitiert und ist seit 1. November 2011 die Direktorin der Akademie für Politische Bildung in Tutzing. Von ihrer Professur für Politikwissenschaft an der Universität der Bundeswehr München, die sie seit 1999 innehat, ist sie derzeit offiziell beurlaubt. Ihre Forschungsschwerpunkte sind u. a. Föderalismus- und Parteienforschung sowie Politikfeldanalysen (wie Sozial-, Bildungs- und Asylpolitik).

Im Vortrag richtet Prof. Münch den Blick auf die vielfältigen Gründe für die steigende Zahl der derzeit fast 70 Millionen Menschen auf der Flucht und geht auf die Herausforderungen ein, mit welchen sich auch die Bundesrepublik Deutschland als eines der Hauptaufnahmeländer konfrontiert sieht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.