Vortrag: "Norddeichradio - Geschichte einer Küstenfunkstelle"

Wann? 21.10.2018 14:00 Uhr bis 21.10.2018 17:00 Uhr

Wo? Radio- Telefonmuseum, Fére-Straße 1, 86637 Wertingen DEauf Karte anzeigen
Josef Weber (Funkzeichen: DL2MAK) aus Friedberg ist schon lange ehrenamtlicher Mitarbeiter beim Radio- und Telefonmuseum Wertingen. Er sammelt Morsetasten und Morseschreiber er ist Funker und für den Malteser Hilfsdienst immer wieder auf Auslandseinsätzen, wo er seine Kenntnisse als Funker benötigt. Auf diesem Bild hat er gerade seine gGeräte für den Vortrag "Radio im klaten Krieg" hergerichtet, den er im Frühjahr hielt.
Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Am Sonntag, 21. Oktober um 15 Uhr hält Josef Weber aus Friedberg den Vortrag: "Norddeichradio - Geschichte einer Küstenfunkstelle" im Radio- und Telefonmuseum Wertingen in der Fére-Straße 1. Der Eintritt ist frei und das Museum hat von 14 bis 17 Uhr zur kostenlosen besichtigung geöffnet.
In fünf Räumen werden ca. 600 Grammolas, Grammophone, Radiodetektoren, Röhrenradios, Musik – Fernsehtruhen, Tonbänder, drei Musikboxen, und vieles mehr gezeigt.
Im Telefonmuseum (ein eigenen Raum) kann man über 220 Exponate bestaunen - vom Klappenschrank, Autotelefon, Walzentelefon, Micky-Maus-Telefon, bis hin zur Schalt- und Relaistechnik, Münzfernsprecher und und und.
Führungen für Gruppen, Schulen, Vereine, Familien oder Radio- und Telefonbegeisterte jederzeit möglich. Telefon: 08272-84196 oder bei Otto Killensberger, Telefon: 08272-2864
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.