In der Halle mit starken Zeiten im Sprint

Zum Auftakt der Hallensaison zeigten Michael Fritz, Vanessa Wagner und Tobias Steige gute Sprintleistungen
Mit guten Leistungen präsentierte sich ein Sprinttrio der LG Zusam bei den Südbayerischen Hallenmeisterschaften in der Münchner „Werner-von-Linde-Halle“. Im 60 Meter-Vorlauf der weiblichen Jugend U18 verbesserte Vanessa Wagner ihre persönliche Bestzeit auf 8,82 Sekunden und erreichte im Gesamtklassement den 42. Platz. Auf der Hallenrunde über 200 Meter war die 16-jährige Realschülerin erstmals unterwegs und belegte in 30,82 Sekunden den 28. Platz. Mit großer Konkurrenz hatten auch Tobias Steige und Michael Fritz im Männersprint zu kämpfen. Die 60 Meter bewältigte Tobias Steige in 8,03 Sekunden auf Platz 45 während Michael Fritz knapp dahinter in 8,13 Sekunden mit Platz 46 aufwartete. Das 200 Meter Duell der beiden entschied ebenfalls Tobias Steige in 26,90 Sekunden (20. Platz) vor Michael Fritz in 27,18 Sekunden (21. Platz).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.