LG Zusam dominiert auch in Oettingen

Gut Lachen können Georg Weger, Wenzel Kurka und Rainer Simanowski, die bei den diesjährigen Jedermannsläufen wieder mit ausgezeichneten Leistungen aufwarten
Vierter Lauf – vierter Erfolg für die LG Zusam. Mit einer makellosen Bilanz warteten in Oettingen, der vorletzten Station der diesjährigen Jedermannslaufserie, die Läufer der LG Zusam auf. Insgesamt 437 Teilnehmer waren beim „Lauf zum Roßfeld“, der als einer der schwierigeren Läufe innerhalb der Serie gilt, vertreten.
Wie schon eine Woche zuvor dominierten auf der anspruchsvollen 9,5 Kilometer langen Hauptlaufstrecke die Topläufer der LG Zusam. Nach überstandener Erkältung ging auch Tobias Gröbl wieder am Start, der sich in ausgezeichneten 30:50 Minuten mit seinem 43. Jedermannslaufsieg in die Ergebnislisten eintrug. Den zweiten Dreifacherfolg innerhalb der Laufserie perfekt machten Mario Leser in 31:50 Minuten sowie Andreas Beck in 32:17 Minuten.
Als schnellste Läuferin der LG Zusam zeichnete sich wie schon in Mauren und Harburg Anna Pfäffle auf Gesamtrang 93 aus.
Alle LG-Ergebnisse auf einen Blick:

Oettingen (Jedermannslauf)
Hauptlauf, 9,5 km: 1. Tobias Gröbl 30:50 min.; 2. Mario Leser 31:50 min.; 3. Andreas Beck 32:17 min.; 15. Wenzel Kurka 35:58 min.; 24. Andreas Gundel 37:35 min.; 27. Wolfgang Laurien 38:01 min.; 28. Fabian Munz 38:07 min.; 39. Arslan Muminovic 39:19 min.; 48. Rainer Simanowski 40:14 min.; 79. Jürgen Behringer 42:41 min.; 85. Werner Friedel 43:00 min.; 93. Anna Pfäffle 43:39 min.; 111. Hermann Schäffler 44:50 min.; 112. Christian Golder 45:00 min.; 115. Thomas Wengenmayr 45:28 min.; 171. Gerti Morenweiser 48:58 min.; 198. Tobias Steige 50:36 min.; 202. Christine Heindl 50:46 min.; 207. Sonja Geis 51:14 min.; 210. Gerhard Brummer 51:37 min.; 261. Helmut Englmaier 57:50 min., 279. Franz Steichele 59:40 min.
Walking: 7 km: 5. Heike Vogel 40:08 min.
Mannschaftswertung: 8. LG Zusam 96 Pkt.
0
1 Kommentar
6
Felix Lang aus Arberg | 06.12.2019 | 09:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.