38-jährige mehrfache Mutter aus Westendorf nach Fahndung gefunden

Alexandra Eder (38) aus Westendorf war seit Samstag verschwunden. Die Angehörigen der mehrfachen Mutter hatten einen Aufruf in den sozialen Netzwerken gestartet. Mittlerweile wurde die Frau wohlbehalten in Meitingen angetroffen. Foto: Polizei/privat

Update: Wie die Polizei am Freitagnachmittag mitteilte, konnte die vermisste Frau aus Westendorf wohlbehalten in Meitingen angetroffen werden. Für weitere polizeiliche Maßnahmen lägen, so die Polizei, keine Voraussetzungen vor.  

Die 38-jährige mehrfache Mutter aus Westendorf wird seit Samstag vermisst. Die Polizei bittet um Mithilfe. 

Zunächst gingen die Angehörigen laut Polizeibericht davon aus, dass sie sich eine kurze familiäre Auszeit gönnen möchte. Inzwischen sind ihre Angehörigen jedoch in Sorge und haben einen Aufruf in sozialen Netzwerken gestartet.

Die Frau ist 1,70 Meter  groß, schlank und hat schulterlange blonde Haare. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens war sie mit einer dunkelblauen Jacke der Marke Adidas, hellblauen Jeans und Stiefeln bekleidet. Die Frau wird gebeten, sich bei ihren Angehörigen oder der Polizei zu melden. Hinweise zum Aufenthaltsort der 38-Jährigen nimmt jede Polizeidienststelle entgegen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.