Bau einer Zwergenstadt im Kühlenthaler Zauberwald

Ferienprogramm des Musikvereins Westendorf
Am vergangen Freitag veranstaltete der Musikverein Westendorf Westendorf sein Ferienprogramm unter dem Motto „Bau einer Zwergenstadt im Wald“. 13 Kinder nahmen an dem Event teil. Treffpunkt war der Schlittenberg in Kühlenthal, wo zunächst die kleinen Zwerge gebastelt wurden. Den Teilnehmern wurde erklärt, dass die Zwerge wieder ein Zuhause benötigen würden – dann durften die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Mit Blättern, Rinden, Ästen und Co. wurden die unterschiedlichsten Häuser gebaut. Zur Belohnung gab es anschließend noch eine kleine Schatzsuche.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.