Fernseher implodiert in Seniorenheim in Zusmarshausen

Röhrenfernseher können noch implodieren. (Foto: Symbolfoto kho 123rf.com)


Im Seniorenheim in Zusmarshausen, Hochstiftstraße 6, implodierte am Donnerstagabend ein älterer Fernseher. Eine 80-jährige Frau hatte das Gerät in Betrieb genommen als dieses plötzlich implodierte und starker Rauch entstand. Geistesgegenwärtig zog die Seniorin den Stecker und verließ das Zimmer.

Die herbeigerufene Feuerwehr belüftete das Zimmer. Ein Schaden ist offensichtlich nicht entstanden. Die 80-Jährige wurde vorsorglich ärztlich untersucht und danach als unverletzt entlassen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.