Kräutermischungen: Hilflose Person am Diedorfer Bahnhof

Hilflose Person am Diedorfer Bahnhof aufgrund von berauschender Mittel. (Foto: Heiko Kverling 123rf.com)

Ein 22-jähriger Mann aus dem Landkreis Augsburg fiel am Donnerstagmittag am Bahnhof in Diedorf auf, nachdem er sich hilflos an die Fußgängertreppe klammerte.

Der 22-Jährige klammerte sich am Bahnhof in Diedorf an die Fußgängertreppe und es bestand die Gefahr, dass er abstürzen würde. Daraufhin wurde die Polizei gerufen. Laut Polizeibericht war sehr schnell klar, dass der Mann unter dem Einfluss berauschender Mittel, in Form von Kräutermischungen, stand. Der 22-Jährige wurde mit auf die Dienststelle genommen und kam in Gewahrsam. Derzeit wird wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.